Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Chiapas-Newsletter April 2005

 

Mafiokratie in Mexiko

Direkte Solidarität Chiapas vom 09.05.2005

  Mafiokratie in Mexiko oder Wenn Wahlen was verändern könnten...

Wie im März kurz berichtet, versucht das rechte Establishment Mexikos, einen »präventiven Staatsstreich« durchzuführen: Andrés Manuel López Obrador, der populäre Bürgermeister von Mexiko Stadt, soll mit juristischen Mitteln seines Amtes enthoben werden. Somit könnte er nicht für die nächstes Jahr anstehenden Präsidentschaftswahlen kandidieren. Dieser sogenannte »desafuero« hat das mexikanische Bundesparlament am Donnerstag, den 7. April, beschlossen. Die mafiösen Politstrukturen, welche PRI und PAN dirigieren (von López Obrador auch als PRIAN bezeichnet), inszenierten ungeachtet der Proteste ein Schauspiel zur »Durchsetzung des Rechtsstaates«.

Der Gegenstimmen gab es viele, von einer Grossdemonstration der HauptstädterInnen, welche zu 80 % hinter ihrem Bürgermeister stehen, bis hin zur Wall Street und Credit Suisse First Boston. Die Bevölkerung verhält sich bisher solidarisch und ruhig und bereitet sich auf eine lang andauernden Kampf um ihre demokratischen Grundrechte vor.

Das Parlament in Mexiko Stadt möchte an seinem Bürgermeister festhalten und die parlamentarische Linke Mexikos will sich noch nicht geschlagen geben. Dennoch scheint momentan die Gefahr gross, dass es nächstes Jahr eine im Vornherein illegitime Wahlshow geben wird, an der nur die PRI und die PAN teilnehmen werden. Die Artikel, auf die wir weiter unten verweisen, gehen genauer auf das Seilziehen in Mexiko ein. Auch das Communiqué von Subcomandante Marcos vom März ist unter dem Titel »Unten links« auf deutsch übersetzt verfügbar. Darin geht Marcos kritisch mit der Figur Lopez Obrador um, wehrt sich jedoch gegen den vorgezogenen Staatsstreich.

Artikel zum Thema:

-Bürgermeister stolpert über Zufahrtsweg
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=467&start=0&j=10

-»Unten links« Communiqué der EZLN
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=463&start=0&j=10

Al Giordano: Black Thursday 2005: A Coup d’Etat Begins Today in Mexico
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=471&start=0&j=10

Alvaro Delgado: PAN y PRI: Las mafias
http://www.chiapas.ch/info3.php

El Yunque: La democracia como coartada
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=459&start=0&j=10


Weitere Artikel:

Supermarkt und Sonnenpyramide
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=466&start=0&j=10

Mit Knast, Folter und Militär gegen Umweltaktivisten in Mexiko
http://www.chiapas.ch/

- Bürgerwehr gegen Einwanderer
http://www.taz.de/pt/2005/04/05/a0148.nf/text.ges,1

Indigene Autonomie wächst außerhalb von Chiapas
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=457&start=0&j=10


Spanische Artikel:

Alejandro Cerezo: "nuestra reclusión, mensaje de intimidación a luchadores"
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=455&start=0&j=10

Paracho: de autonomía por decreto a autonomía desde abajo
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=454&start=0&j=10

El PRD y la ley Monsanto
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=458&start=0&j=10

El México de los de abajo, ignorado por la clase política
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=461&start=0&j=10

Neoindigenismo y autonomía
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=460&start=0&j=10

Zapatistas desalojados de Montes Azules se reconcentran en el sur de la reserva
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=462&start=0&j=10

Paramilitares que participaron en la matanza de Acteal agreden a zapatistas
http://www.chiapas.ch/info3.php?artikel_ID=465&start=0&j=10


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6

 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

28.10.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Kultur-Etage Messestadt, Riem Arcade, Erika-Cremerstr. 8, 81829 München, U2 Messestadt West

Zeit: 14:00 Uhr
09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben