Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Bauer aus Flughafen-Widerstand zu Tode geprügelt

Direkte Solidarität Chiapas vom 24.07.2002

  soldircc, 24.7.02. Der Bauer José Enrique Espinoza Juárez, der bei den Auseinandersetzungen mit der mexikanischen Polizei vor am 11. Juli schwer verletzt wurde, ist heute Mittwochmorgen um 4 Uhr Ortszeit an den Folgen eines Schädeltraumas gestorben. Der 35- jährige Bauer, Vater von vier Kindern, versuchte vor vierzehn Tagen zusammen mit weiteren Bauern aus dem Bezirk San Salvador Atenco, eine Demonstration durchzuführen und so gegen die drohende Enteignung des Gemeindelandes zu kämpfen.

In San Salvador Atenco soll ein zweiter internationaler Flughafen gebaut werden. Zu diesem Zweck entschied der unternehmerfreundliche Präsident Fox letzten Herbst, die ansässige Bevölkerung kurzerhand zu enteignen und sie mit einer minimalen Entschädigung abzuspeisen. Doch die Bauernfamilien wehren sich mit allem was sie haben gegen diesen "Fortschritt", der ihnen ihre Existenzgrundlage raubt.

Für den Tod von José Enrique Espinoza Juárez machen denn auch die Vertreter von Atenco Präsident Fox verantwortlich, da er den Widerstand der Bevölkerung erst nach den blutigen Geschehnissen vom 11. Juli wahrgenommen hat. Die Entschädigung pro Quadratmeter soll nun statt 7 Pesos neu 50 Pesos betragen (das sind rund 10 Franken). Doch die Bauern wollen Bauern bleiben und entschieden in ihrer Gemeindeversammlung: "Wir werden nicht einmal für alles Gold der Welt unsere Erde verlassen".


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6

 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
22.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
23.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg