Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Lebend und in Freiheit präsentieren!

News vom 10.09.2007

  Die Forderung der EPR in ihrem Communique vom 1. August 2007 war deutlich und unmiverständlich. Zitat:

Wir sind bereit unsere Aktionen weiterzuführen mit dem Ziel, die Umstände zur Präsentation, lebend und in Freiheit, unserer Kammeraden Edmundo Reyes Amaya und Gabriel Alberto Cruz Sánchez herbeizuführen. Sie wurden am 25. Mai auf Befehl des Generals Oropeza Garnica in dieser Stadt verhaftet und sind verschwunden.

Gestern Nacht registriert PEMEX 5 Explosionen, welche Gaspipelines in Veracruz unterbrochen haben. Die Art und Weise dieser Anschläge lassen den Schlu zu, es handle sich wiederum um die im Bekennerschreiben zu den Anschlägen auf die Pipelines in Queretaro und Salamanca am 5. und 10 Juli angekündigte "Belästigungskampagne".

Die Regierung steht unter Druck. Wären die Verschwundenen noch am Leben und in der Gewalt des Staates, hätte die Regierung sie bestimmt schon in den Medien gezeigt. Sind sie es nicht mehr (und leider mu man davon ausgehen) gerät die Regierung immer tiefer in Erklärungsnot. Was ist mit Edmundo Reyes Amaya und Gabriel Cruz Sánchez seit dem 25. Mai 2007 geschehen? Die Forderung der EPR ist einfach und präzise:

Lebend und in Freiheit präsentieren.

Die Anschläge gegen PEMEX-Einrichtungen sind es ebenso.

 Quelle:  
  http://infomexico.wordpress.com/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back September 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

17.09.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
Online-Tagung

Zeit: 16:30 − 20:00 Uhr
18.09.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
Online-Tagung

Zeit: 15:30 ?− 21:00 Uhr
21.09.2021
23.09.2021