Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Aborto sin Pena - Abbruch ohne Schuldgefühl

Veranstaltung in Hamburg

Veranstaltungshinweis vom 29.09.2007

  09.10.2007

Aborto sin Pena − Abbruch ohne Schuldgefühl

Dokumentarfilm über drei Mexikanerinnen, die erstmals öffentlich über ihre illegal durchgeführten Schwangerschaftsabbrüche sprechen.

Estela Kempis ist eine mexikanische ärztin, die seit langem in der Frauenbewegung verankert ist und kontinuierlich für die Legalisierung des Schwangerschaftsabbruches eintritt. Produzent des Filmes ist Greg Berger, der seit Jahren soziale Bewegungen in seinen Filmen dokumentarisch begleitet.

Im Oktober werden Estela Kempis mit Greg Berger in Europa sein.

Wir haben sie eingeladen, den Film in Hamburg vorzustellen und über die aktuelle Situation der Frauenbewegung sowie der Legalisierungs-Kampagnen in Lateinamerika zu berichten.

Moderation: Dr. med. Anke Kleinemeier, Frauenärztin

Kostenbeitrag: € 5,00/ermäßigt € 2,50

9.10.2007, 19.00 Uhr

im Familienplanungszentrum (FPZ), Bei der Johanniskirche 20 (Nähe Sternbrücke)

Veranstalter: zapapres e.V. in Zusammenarbeit mit dem Familienplanungszentrum (FPZ)

Veranstalter: zapapres e.V.,

e-mail: info AT zapapres PUNKT de
Postfach 306126
20327 Hamburg

Wir danken für die finanzielle Unterstützung durch das Nordelbische Missionszentrum (NMZ) für diese Veranstaltung.

 Mastodon:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Mastodon. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

30/40 Jahre EZLN - Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum

Veranstaltungskalender

back Mai 2024 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Die nächsten Termine

23.05.2024
24.05.2024
25.05.2024
26.05.2024
06.06.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess
Leipziger Str. 91
60487 Frankfurt

Zeit: 20:00 Uhr
07.06.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Institut für Humangeographie
Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Theodor-W.-Adorno-Platz 6, PEG-Gebäude

Zeit: 9:30 − 14:00 Uhr