Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Der Erhalt von über 1.000 Arbeitsplätzen im mexikanischen VW-Werk hat einen hohen Preis

 

Vier Tage Woche und Lohnreduzierung

Zapapres-Import vom 09.08.2003

  (Zapapres, 09.08.2003, jk) Arbeitsminister Carlos Abascal Carranza persönlich war anwesend, als am 08.August das Verhandlungsergebnis zwischen Unternehmensleitung und VW-Betriebsrat in Mexiko-Stadt unterzeichnet wurde.

1.933 Arbeitnehmer des VW-Werkes in Puebla werden trotz des Absatzeinbruchs für die Marken Jetta und New Beetle auf dem US-amerikanischen Markt − das ursprüngliche Entlassungsargument des Unternehmens − ihre Arbeitsplätze behalten. José Luis Rodríguez, Gewerkschaftsführer der VW-Betriebsgewerkschaft, erklärte die sich bereits vor Tagen abzeichnenden Vertragselemente: Vier Tage Woche, Streichungen bei den Lohnnebenkosten und Lohnreduzierung für diese Gruppe von Arbeitern, aber auch Lohnkürzungen für die 7 862 anderen Beschäftigten. Laufzeit des Vertrages sind 6 Monate, beginnend mit dem 11. August.

Als Ausgleich für die Reallohnverluste der 1933 Beschäftigten haben die Bundes- und die Landes-Regierung für die Monate September bis Februar 2004 «Stipendien" angeboten, eine Art Ausgleichszahlung für die Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen, deren Höhe fast zwei Minimallöhne betragen kann, also circa 2418 Pesos, umgerechnet 241 Euro.

Doch die VW-Betriebsgewerkschaft versucht auch auf anderen Wegen die Lohnkürzungen auszugleichen: Am Dienstag der kommenden Woche beginnen die Tarifverhandlungen. Und 13,6% Lohnerhöhung für alle lautet die Forderung der Gewerkschaft.


Quelle: Zapapres
ZAPAPRES e.V.
Mexiko-Nachrichten-Import
Postfach 30 61 26
20327 Hamburg
Internet: https://www.zapapres.de/
E-Mail: info AT zapapres PUNKT de
Bankverbindung:
Kontonr. 1211121296
Hamburger Sparkasse (BLZ 200 505 50)
Inh: ZAPAPRES e.V.

 Quelle:  
  http://www.zapapres.de 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2018 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, FfM Bockenheim

Zeit: 20:00 Uhr
23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Genaue Ortsangabe liegt uns nicht vor

Zeit: Zeitangabe liegt uns nicht vor
26.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hotel Aquino, Raum 5, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin-Mitte

Ort: Berlin
Zeit: ab 17 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Welthaus, August-Bebel-Str. 62, 33602 Bielefeld

Zeit: 18:00 Uhr
27.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Lateinamerika Nachrichten, im Mehringhof Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr