Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Worte der EZLN in Morelia

Kommunique vom 05.03.2001

  Worte der EZLN in Morelia, Michoacán.
5. März, 2001.

Brüder und Schwestern von Morelia:
Brüder und Schwestern von Michoacán:

Wir, jene von der Farbe der Erde, sind hier.
Wir kamen nur um zu fragen.

Um über unsere Reise zu fragen.
Um über unseren Pfad zu fragen.
Um über das Land zu fragen.
Um über den Traum zu fragen.
Um über die ideale Realität zu fragen.
Um über das Wort zu fragen.
Um über den Blick zu fragen.

Wir kamen nur um zu fragen...

Wer ist es der meine Stimme nimmt und auf meine Lippen die Worte setzt?

Welche andere Worte werden von jenen geboren werden die meine Stimme nehmen und auf meine Lippen Worte schaffen?

Ist Schweigen bereits gesprochenes Wort, oder Wort das noch gesprochen werden muss, in der Farbe der Erde die wir sind?

Was für unterschiedliche Lüfte fliegt unser zu Flug gemachtes Wort? Wessen Gesicht ist es, dessen Worte neben uns wandeln?

Wann hat dieses andere Gesicht das selbe Wort gelernt, das uns führt und wandeln lässt?

Warum schlägt das selbe Wort anders in dem selben Herzen das wir sind? Wir kamen nur um zu fragen...

Warum ist unsere Reise die uns unsere Füsse geschenkt haben so lang? Warum wandeln wir jetzt so weit weg von unserem Land? Wie sollen wir eine so lange Reise messen, die uns so weit geführt hat, nur um das selbe Leiden und die selbe Hoffnung zu finden?

Wie viele Schritte haben wir in unsere dunklen Füsse?

Wann werden sie zu Ende sein?

Wo führen sie hin, wenn alles eine Wegstation ist?

Wer oder was ernährt sie?

Wer leitet sie?

Wofür sind Schritte, und was sind wir, dunkle Füsse die sie wandeln? Wir kamen nur um zu fragen...

Welcher kollektive Verstand dachte uns aus, und denkt auf dem dunklen Pfad der wir sind?

Wo kommen die Unterschiede die wir sind zusammen? Woher nahmen sie den selben Klang, so unterschiedliche Gedanken, auf dem selben Pfad?

Und wandeln wir, oder stehen wir still während der Pfad uns trägt?

Was sagt das Wasser, das sich selbst zu Stein macht und unsere Reise mit Kälte verbrennt?

Was kritzelt die Handschrift des Regens auf dem Boden das wir bewandern und sind?

Wer gibt der Sonne Hitze wenn unsere Reise bei Nacht Unterschlupf sucht?

Was sind die Scheren über den Himmel, die die Bäume und die Hügel stutzt die wir bewandern? Und der übrige Himmel? Wer hält es in welcher Hosentasche?

Wir kamen nur um zu fragen...

Wer zieht das Ideal vor?

Wer liebt die Realität mehr?

Wer träumt die Realität?

Wer lebt sein Ideal?

Wer ist besser, grösser, menschlicher? Wer wird von der Realität umarmt? Wer umarmt das Ideal?

Ist es möglich dass der Mischlingssamen von Realität und Ideal in uns wachsen und gedeihen kann?

Ist es möglich zu kämpfen um das Ideal der Realität zu leben? Wir kamen nur um zu fragen...

Träumen wir etwas, oder träumt etwas uns?

Wenn wir gestern träumten, gehen wir jetzt nicht, oder gehen wir rückwärts?

Wenn wir morgen träumen, gehen wir sehr schnell?

Wenn wir viel träumen, ruhen wir uns viel aus?

Wenn wir Schlaflosigkeit träumen, bleiben wir wegen des Traumes wach?

Wenn wir nicht träumen, träumen wir, dass wir nicht träumen?

Wenn wir den Traum träumen, ist dies dann die Realität die wir erleben? Wir kamen nur um zu fragen...

Sind wir nur die Farbe der Erde? Oder sind wir auch die Erde, welche die Farbe der Erde ist?

Wächst das Land, das von unserem Land nach oben wächst, auch weiter von ihm weg?

Wenn wir dem Boden angehören, sind wir frei oder Sklaven?

Wenn wir leben, ist die Erde unsere Nahrung? Und wenn wir sterben ernähren wir die Erde?

Ist unser Land dasjenige, das "Niemandsland" genannt wird?

Bearbeiten wir die Erde, oder bearbeitet sie uns und fördert die Farbe der Erde von der wir sind?

Gehört uns das Land, oder gehören wir dem Land?

Wir kamen nur um zu fragen...

Wenn der Bruder uns sieht, sieht er uns an?

Wenn der Bruder uns nicht sieht, vergisst er uns?

Derjenige der uns verabscheut, tut er das weil er uns nicht sieht? Weil er uns dabei sieht wie wir ihn sehen? Weil er uns nicht sieht wenn wir ihn sehen?

Derjenige der uns schlecht sieht, sieht er uns nicht an?

Wenn wir ansehen, sehen wir nur sie wie sie uns ansehen?

Kann jemand gesehen werden der nur angesehen wird?

Wer kann aufhören zu sehen wie wir ansehen, und anfangen uns anzusehen?

Wir kamen nur um zu fragen...
Wir rufen auf zu fragen.
Wir kamen um zu fragen.
Wir gehen um zu fragen.

Erkennen sie uns als Indigenas an? Erkennen sie uns als Mexikaner an?

Wir kamen für die Antwort.

Für die Antwort gehen wir.

Aus Morelia, Michoacán.

Das Klandestine Revolutionäre Indigene Komitee − Generalkommando der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung.
Mexiko, März 2001

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back April 2017 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die nächsten Termine

03.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Studio D des Maxim Gorki Theater · Am Festungsgraben 2, 10117 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 20:30 Uhr
12.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Jugendherberge »Bad Hersfeld« (Hessen), Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld

Zeit: ab 17 Uhr
13.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Jugendherberge »Bad Hersfeld« (Hessen), Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld

14.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Jugendherberge »Bad Hersfeld« (Hessen), Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld

Zeit: bis 16 Uhr
18.05.2017
19.05.2017
20.05.2017
21.05.2017
26.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Interessenten bekannt gegeben

Ort: Berlin
27.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Interessenten bekannt gegeben

Ort: Berlin