Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Veranstaltung in Dresden

Ni una más — Frauenmorde in Ciudad Juárez stoppen!

Veranstaltungshinweis vom 23.11.2007

  Film-Vortrag mit Marisela Ortiz und Manuela Simental von der Organisation "Nuestras Hijas de Regreso a Casa" (Mexiko)

Zeit: Donnerstag, 6. Dezember 2007, 19:00
Ort: Hörsaalzentrum (HSZ) der TU Dresden, Bergstraße 64.
Veranstalter: amnesty international Hochschulgruppe; promovio e.V.; Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen

In der mexikanischen Stadt Ciudad Juárez wurden seit 1993 mehr als 400 Frauen und Mädchen ermordet, die meisten Fälle wurden bis heute nicht aufgeklärt. Angehörige und Nichtregierungsorganisationen werfen den Behörden und der Justiz Versagen und Untätigkeit vor. Auch weltweit werden die Verbrechen und die Straflosigkeit für die Täter verurteilt. Dennoch geht die Mordserie weiter. Personen, die sich für eine Beendigung der Verbrechen und deren Aufklärung einsetzen, werden bedroht und an ihrer Arbeit gehindert.

Marisela Ortiz und Manuela Simental arbeiten für die Angehörigen- Organisation"Nuestras Hijas de Regreso a Casa". In ihrem Vortrag werden sie Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm "Juárez − The City Where Women Are Disposable" zeigen und von ihrer Arbeit sowie den damit verbundenen Schwierigkeiten berichten. Anschließend besteht Möglichkeit zur Diskussion.

Der Vortrag wird übersetzt. Eintritt frei!

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back September 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

17.09.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
Online-Tagung

Zeit: 16:30 − 20:00 Uhr
18.09.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
Online-Tagung

Zeit: 15:30 ?− 21:00 Uhr
21.09.2021
23.09.2021