Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

JBG Roberto Barrios informiert über die Hilfskarawane für Flutopfer in Chiapas & Tabasco

Junta der Guten Regierung am 27.11.2007
übersetzt von Dana

  Cha’an Lak Pejtyelel
Te Puy Yax C’opoj Habla Para Tod@S
Puy Mu’batyi T’añ Yu’un Cpisiltic

Junta Der Guten Regierung "Neuer Same Der Fruchten Wird"
Caracol V, "Das Für Alle Spricht"

Nordzone, Chiapas, Mexiko, 27. November 2007

An die Anhänger der Anderen Kampagne
An die Anhänger von Zezta International
An die alternativen Kommunikationsmedien
An die würdigen Völker von Mexiko und der Welt

Brüdern und Schwestern:

Es grüßt Sie die Junta der Guten Regierung "Neuer Same der Fruchten Wird". Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Lieben allen gut geht.

Wie Sie wissen haben die Regenfälle im Oktober dieses Jahres neben den Überschwemmungen im benachbarten Bundesstaat Tabasco, auch hier in unserer Nördlichen Zone von Chiapas, große Verwüstungen verursacht, in den Zapatistischen Autonomen Bezirken in Rebellion "Akabalna", "Rubén Jaramillo", und La Dignidad". Am schlimmsten betroffen sind hier die Gemeinden: San Marcos, Sakijá, San Patricio, Cerro Blanco, Esperanza Ocotal, Ojo de Agua, Chulum Cárdenas, Iturbide und Cielito, sowie die Region "Jacinto Canek" in Tabasco, wo unsere Compañeros ihre Ernten, ihr Vieh und einige sogar ihre Häuser verloren haben.

Über das Bankkonto 4915 6620 1630 3821 der Banorte, auf den Namen von Blanca Isabel Martínez Bustos, haben wir die Summe von 38.000 Pesos erhalten. Dieses Konto wurde von den Compañeros von der Otra Jovel eingerichtet, um Geld für die Hilfe der betroffenen Compas in der Zona Norte zu sammeln. Wir informieren Sie ebenfalls darüber, dass wir von den Internationalen Ärzten aus der Schweiz Spendengeldern in Höhe von 15.000 Pesos erhalten haben.

Diese Junta der Guten Regierung und ihre autonomen Bezirke haben eine erste Karawane organisiert, um die Unterstützung zu liefern. Wir werden außerdem weitere Lebensmittel hinbringen, die unsere Unterstützungsbasen für die betroffenen Compañeros gesammelt haben. Zu diesem Anlass laden wir Sie dazu ein uns am 28. November 2007 in der Karawane zur Unterstützung unserer betroffenen Zapatistischen Brüdern und Schwestern in der Zona Norte zu begleiten. Treffpunkt wird die Kreuzung Apasco, Richtung Salto de Agua sein, um 9:00 Uhr Morgens.

Aus dem Caracol V rufen wir alle unsere Brüdern und Schwestern auf der ganzen Welt dazu auf, unsere Brüder nicht zu vergessen, die uns heute brauchen.

Hochachtungsvoll
Gehorchend befehlend

Die Junta der Guten Regierung "Neuer Same der Fruchten Wird"
Caracol V, "Das Für Alle Spricht"
Nördliche Zone

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/denuncias/842/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2018 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
16.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
19.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben