Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

JBG Morelia denunziert OPDDIC Machetenangriff auf EZLN Unterstützer

Junta der Guten Regierung am 28.12.2007
übersetzt von Dana

  Junta der Guten Regierung
»Herz des Regenbogens der Hoffnung«

Caracol 4 »Wirbelwind unserer Worte«, 28. Dezember 2007

An die nationale und internationale öffentliche Meinung
An die nationalen und internationalen alternativen Kommunikationsmedien
An die unabhängigen Menschenrechtskommissionen
An die Compañer@s der Sechsten Erklärung und der Anderen Kampagne aus Mexiko und der Welt

Brüder und Schwestern
Compañeros und Compañeras

Die Junta der Guten Regierung "Herz des Regenbogens der Hoffnung" denunziert energisch die brutalen und unmenschlichen Handlungen der paramilitärischen Organisation für die Verteidigung der Indigenen und Campesino Rechte OPDDIC, die sich am Donnerstag den 27. Dezember 2007 in der rebellischen Region San José, offizieller Bezirk Chilón, Chiapas, zugetragen haben.

In der Gemeinde der Ranchería Agua Azul Chico, Bezirk Chilón, hat sich folgendes ereignet:

Am 27. Dezember, gegen 21:00 Uhr in der Nacht, verließ einer unserer Brüder aus dieser Gemeinde, namens Julio Hernández Gomez, 20 Jahre alt und ein Mitarbeiter unseres autonomen Bezirks, sein Haus, um seine Notdurft zu verrichten, als er zwei Meter von seinem Haus auf eine Gruppe von drei OPDDIC Mitglieder stieß, mit den folgenden Namen:

- Oscar García Moreno
- Emilio García Moreno
- Adolfo Martínez

Sie alle gehören zum Ejido der Wasserfälle von Agua Azul, Bezirk Túmbala, Chiapas.

Diese Personen hatten darauf gewartet, dass unser Bruder sein Haus verließ. Als sie ihn herauskommen sahen, schlug diese Gruppe unprovoziert mit einer Machete auf ihn ein. Der Bruder lief weg, aber nach etwa 32 Meter fiel er hin, und sie versetzten ihm einen weiteren Schlag mit der Machete. In diesem Moment hörten die Verwandten von Julio Hernández Gómez den Lärm und kamen um nachzusehen was los war. Sie sahen, dass zwei Personen ihn ergriffen hatten, während ein dritter mit der Machete auf ihn einschlug. Die Verwandten eilten ihm zur Hilfe und nahmen dem Mann die Machete ab. Daraufhin ergriffen diese drei Personen, die zur OPDDIC Organisation gehören, die Flucht.

Der Bruder Julio Hernández López, blieb schwer verletzt zurück. Er wurde von einer Machete an der Stirn getroffen, und musste mit seinem Blut zahlen, nur weil er unsere Organisation unterstützt.

Die Brüder, die mit uns zusammenarbeiten, erleiden schon seit Monaten und Jahren diese Art von Gewalttätigkeiten und Drohungen, zusammen mit den Compañeros Unterstützungsbasen unseres autonomen Bezirks..

Zusammen mit den drei Personen, die bereits namentlich genannt worden sind, sind auch die folgenden Namen impliziert, die der gleichen paramilitärischen Bande angehören

- Salomón Moreno Lopez, Anführer der Organisation OPDDIC, der die Aufgabe des Schatzmeisters des touristischen Unternehmens ausübt.
- Jacinto Silvano Hernández, Anführer der gleichen Organisation
- Enrique Moreno Álvaro
- Rubén Cruz Morales
- Alicia Álvaro
- Ezequiel López Espinosa
- Florentino Silvano López
- Elías López Moreno
- Juan Gómez Luna
- Jeremías López Hernández
- José Alberto Urbina López

Sie leben ebenfalls im Ejido der Wasserfälle von Agua Azul, Bezirk Túmbala, Chiapas.

Die Junta der Guten Regierung des Caracol IV fordert die umgehende Rechtsanwendung und Bestrafung dieser Personen, die für diese kriminelle Tat verantwortlich sind.

Hochachtungsvoll

Die Junta der Guten Regierung
»Herz des Regenbogens der Hoffnung«
Caracol IV
Morelia, Chiapas, Mexiko

Carlos
Orlando
Erika

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/denuncias/867/ 
 

 Twitter  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back April 2018 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Die nächsten Termine

15.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
vor dem Landgericht, Olgastraße 2, 70182 Stuttgart

Zeit: 8:00 − 9:00 Uhr
24.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

25.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

26.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

27.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben