Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Veranstaltungshinweis: Legeslatives Theater in Berlin

Veranstaltungshinweis vom 30.01.2008

  Hier ein Hinweis auf eine Veranstaltung des legeslativen Theaters Berlin, die mit Methoden von Augusto Boal, einem brasilianischen politischen Theateraktivisten arbeiten.

Berlin- Premiere DES LTB
Boal goes Berlin
http://www.legislatives-Theater.de

Der Fuß bist du oder: Theater betritt Politik

Weder den "Kopf in den Sand" stecken, noch "von der Hand in den Mund leben"! Das wäre schön? "Das ist mehr als nur schön", betonen Harald Hahn und Jens Clausen, künstlerische Leiter des LTB, des Legislativen Theater Berlin. Am 15. und 16. April 2008 wollen sie erstmals in Berlin "erweisen" (erproben?), dass legislatives Theater Politik verändern, Gesetzgebung beeinflussen, Verhältnisse ändern kann. Wenn es denn vom Publikum gewünscht.

Der Tradition von Augusto Boal folgend, inszenieren "Fachleute des Berliner Prekariats", "working poor", typische Situationen, Konflikte eines unsicheren Erwerbs-, Liebes- oder Lebensalltags. Das Publikum kann und soll mitmachen, intervenieren, verbessern. Darunter auch Juristen und eingeladene Verantwortliche des Deutschen Bundestags aller Parteien. Entstehende Diskussionen sind mehr als erwünscht. Politiker erhalten klare Aufträge, beziehen Stellung.

Vorhang auf zur: Berlin-Premiere des Legislativen Theater Berlin.
Eintritt: 3€
http://www.legislatives-theater.de

Laien bringen Gesetze auf der Bühne zum
Tanzen

 Quelle:  
  http://www.legislatives-Theater.de 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Dezember 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Die nächsten Termine

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online