Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

EINLADUNG zum Ya Basta-Treffen nach Kirchvers (bei Marburg)

Veranstaltungshinweis vom 12.02.2008

  Herzliche Einladung

zum Treffen des Ya Basta-Netzes vom 22. bis 24. Februar 2008 in Kirchvers (bei Marburg)

Liebe Leute,

zunächst einmal seien alle herzlich eingeladen, die sich von den Themen Zapatistas, Solidarität, Selbstorganisation/Solidarische Strukturen, Globalisierung der Widerstände etc. angesprochen fühlen, mit uns nach Kirchvers (zwischen Marburg und Gießen) zum Treffen des Ya Basta-Netzes zu fahren! Auch Eltern mit ihren Kindern sind gerne bei uns gesehen. Also: Komm doch!


Inhaltliches

Aufgrund der zunehmenden Repression in Chiapas und ausgehend von den Erfahrungen mit vergangenen Treffen des Ya Basta-Netzes wurde der Vorschlag gemacht, das nächste Treffen, das vom 22. bis 24. Februar 2008 in Kirchvers stattfindet, zum Schwerpunkt Aktuelle Situation in Chiapas und konkrete Solidaritätsarbeit stattfinden zu lassen. Bestandteil dieses Vorschlags war auch, das übernächste, gegen Ende Mai stattfindende Treffen zum Schwerpunkt Selbstorganisation, also zum Austausch und zur Vernetzung solidarischer Strukturen und zum Widerstand hier zu machen.

Nach der Begrüßung Freitagabend könnten sich zunächst die Berichte aus den Städten und Regionen anschließen, damit wir erfahren, was uns gerade so bewegt bzw. was wir gerade alles bewegen. Danach sollte eine Struktur für das Treffen erarbeitet werden. Folgende Punkte sind bisher geäußert worden:

- Berichte von den Frauentreffen in Chiapas und in Freiburg

- Berichte vom Aktionstag (15. Februar): Solidaritätsaktionen/Kundgebungen

- Aktuelle Situation in Chiapas (Repression, paramilitärischer Terror) − Einschätzungen von uns hier und "von drüben"

- Möglichkeiten, zu handeln – konkrete Solidaritätsarbeit – bessere Vernetzung / bessere Alarmstrukturen (zu letzterem wird noch ein Text geschickt)

- Tierra y Libertad – die Zeitschrift des Ya Basta-Netzes (Bericht der Redaktion, Planung der nächsten Nummer, Organisatorisches)

- Nächstes Treffen vorbereiten: Selbstorganisation − Austausch und Vernetzung solidarischer Strukturen und Widerstand hier

- eventuell: Selbstorganisation abstrakt (Theorie- bzw. Textarbeit)

Es ist möglich, den einen oder anderen Punkt in einer Arbeitsgruppe (AG) zu bearbeiten…


Selbstorganisation konkret

Kirchvers liegt in der Mitte zwischen Gießen und Marburg. Mit dem Auto sind es von dort jeweils ca. 20 Minuten, mit dem Bus dauert es mindestens 1 Stunde. Die letzten Busse fahren um ca. 18 Uhr (siehe Wegbeschreibung unten).

Da es diesmal keine Gruppe gibt, die das Treffen vorbereitet, müssen auch andere organisatorische Dinge beachtet werden: das Einkaufen zum Beispiel. Wir haben die Möglichkeit, zum Food-Coop-Preis bei "Onkel Emma" (Kollektiv-Bioladen in Marburg) einzukaufen. Dafür müsste eine Liste mit gewünschten Lebensmitteln bis zum 18.02. da sein, wenn ein Mensch aus Kirchvers das am 20.2 für uns einkaufen soll. Können wir selber am Freitag, 22.02. einkaufen, brauchen sie die Liste bis zum 20.02.

Sinnvoll wäre:

- Essensplan machen: Basics wie Gemüse und Brot bei Onkel Emma bestellen − für rund 25 Personen, da sich bisher allein schon 7 Eltern mit 5 Kindern angemeldet haben!

- Einkaufen am Freitag fürs Wochenende

- Person, die sich bereit erklärt, um eine bestimmte Uhrzeit (z.B. 19 Uhr) Menschen aus Marburg oder Giessen (oder von der Bushaltestelle) abzuholen, so dass sich alle darauf einrichten könnten, zu dieser Zeit dort zu sein.

Wer kann früher da sein oder die Jobs im Vorfeld übernehmen?

Bitte Isomatten und Schlafsäcke mitbringen! Es stehen aber auch einige Betten zur Verfügung − bitte Bettlacken, Decken- und Kissenbezug mitbringen!


Anreise

DAG-Hammarskjöld-Haus (DHH) – ehemaliges Klinisches Zentrum Kirchvers
Pfarrstraße 100
35102 Kirchvers

MIT DER BAHN:
Bahnhof Gießen, dann Bus
mit Linie 419 Richtung Lohra/Gladenbach
Mo bis Fr: 16:09-16:55/ 16:38-17:46/ 17:09-18:05/17:41-19:05
(danach keine mehr, wer früher kommen will: Mehr Infos unter RMV.DE)

oder: Bahnhof Marburg, dann Bus
mit Linie 383 Richtung Lohra/Gladenbach
Mo bis Fr: 17:06-18:05/ 18:00-19:05
(danach keine mehr, wer früher kommen will: RMV.DE)

Aussteigen: Bushaltestelle Bornweg, dann 1,5 Kilometer laufen (links gehen bis zur Berliner Straße, dann kommt Berliner Platz/ Kirchplatz. Dorfkreuzung − von dort geht die Pfarrstraße ab; dort rein gehen und dann immer geradeaus bis zum Ende, das Dorf verlassen, ca. 1 km Feldweg laufen bis rechts Waldanfang und Häuserkomplex (unser Tagungshaus in Kirchvers) kommt, da dann rechts hoch.

MIT DEM AUTO:
Anfahrtsbeschreibung ab Wetzlar-Ost (BAB 45): Wechseln auf die B 49 Richtung Giessen, dann auf die B 429 Richtung Wettenberg, dann rechts auf die BAB 480 in Richtung Gladenbach (Vorsicht: hier unübersichtliche Beschilderung).

Nicht VOR der BAB 480 blauer BAB-Beschilderung rechts (Richtung Marburg/Kassel), sondern NACH der BAB 480 gelber Bundesstrassenbeschilderung rechts (Richtung Gladenbach) folgen.

Nun geht’s ca. 7 km geradeaus RichtungGladenbach bis zum Parkplatz am Dünsberg, dort rechts Richtung Krumbach/Kirchvers. Der Beschilderung Kirchvers folgen und in die 2. Straße links einbiegen (Kirchstraße geht nach 100 m in die Pfarrstraße über) und ihr aus dem Dorf heraus bis zum DHH-Haus kommt Parkplatz ist ausgeschildert.

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31