Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

JBG La Garrucha, Denuncia des militärischen Einmarsches in Tulijá

Junta der Guten Regierung am 23.05.2008

  Die JBG von La Garrucha denunziert den gewaltsamen Einmarsch von Militär und Polizei in die Gemeinde San Jerónimo Tulijá, Autonomer Bezirk Ricardo Flores Magón.

Caracol im Widerstand »Zu Einem Neuen Morgen«

Junta der Guten Regierung »Der Pfad der Zukungt«
Chiapas, Mexiko, Zone Selva Tzeltal

23. Mai, 2008

An die Öffentliche Meinung
An die nationalen und internationalen Kommunikationsmedien
An die nationale und internationale Presse
An die unabhängigen Menschenrechtsverteidiger
An die Nichtregierungsorganisationen
An die Anhänger/Innen der Anderen Kampagne
An die Völker der Welt

Auf diesem Wege denunziert die Junta der Guten Regierung "Pfad der Zukunft", Chiapas, den polizeilich-militärischen Einsatz im Ejido San Jerónimo Tulijá, offizieller Bezirk Chilón, Chiapas, und autonomer Bezirk Ricardo Flores Magón.

Am 19. Mai 2008, gegen 11:00 Uhr Vormittags, erschien ein Militärhubschrauber, und gegen 15:00 Uhr Nachmittags wurde die Annäherung einer motorisierten Kolonne festgestellt, bestehend aus Fahrzeugen der Mexikanischen Armee, unter Beteiligung des 18. Infanteriebataillons, der Bundesagentur für Ermittlungen (AFI) und der Präventiven Staatspolizei (PEP). Diese riegelten die drei Wege mit der größten Präsenz von EZLN Unterstützungsbasen vollständig ab und bedrohten verbal die Personen, die sie auf den Wegen antrafen.

Die Bundesermittlungsagenten (AFI) drangen ohne Durchsuchungsbefehl in drei Häuser ein, von denen 2 EZLN Unterstützungsbasen gehörten, und eins einem PRI-Militanten. In eins der Häuser der Zapatistischen Unterstützungsbasen packte ein Bundesermittlungsagent (AFI) ein 21-jähriges Mädchen an den Hals und bedrohte ihre körperliche Integrität. Stunden später zogen sie sich bis auf ein Kilometer von der Gemeinde zurück.

Dieser Rückzug erfolgte nur teilweise. Die Kolonne bestand aus Fahrzeugen der verschiedenen Abteilungen, waren mit etwa 300 Elemente beladen.

Bei diesen Einsatz existiert kein Motiv, dass den Einmarsch dieser militärischen Bestände rechtfertigt.

Die Junta der Guten Regierung verurteilt energisch die gewalttätige Haltung der drei Regierungsgewalten, die sie durch ihre Polizeiabteilung zum Ausdruck bringen.

Wir setzen die Bundes-, Staats- und Bezirksregierungen davon in Kenntnis, dass die Agenten der AFI, Soldaten, und die Präventive Bundes- und Staatspolizei im Ejido von San Jerónimo Tulija weder erwünscht noch benötigt werden.

Wir fordern Gerechtigkeit gegen die intellektuellen Autoren der militärischen Mobilisierung.

Dies ist alles was wir zu sagen haben. Wir bitten alle ehrlichen Personen und unsere Compañeros von der Anderen Kampagne, sich für alles bereit zu halten, was noch erfolgen könnte.

Hochachtungsvoll
Die Autoritäten der Junta der Guten Regierung der Zone Selva Tzeltal

David
Marlene
Severo
Sergio
Vicente
Laura
Zaqueo
Lazaro

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/denuncias/945/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

28.10.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Kultur-Etage Messestadt, Riem Arcade, Erika-Cremerstr. 8, 81829 München, U2 Messestadt West

Zeit: 14:00 Uhr
09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben