Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

10 Jahre Chiapas98! (ohne Flash-Animation)

Der Listenbetreiber von chiapas98 vom 26.05.2008
PCl

  Am 26.05.1998 erschien die erste Ausgabe von Chiapas98, damals noch als Informationsblatt, zum Teil per Post verschickt. Diese erste Ausgabe begann mit den Sätzen »Chiapas98 ist der Versuch, den Informationsfluss über Mexico und Chiapas in einer Zeit zu verbessern, da sich der »Krieg niedriger Intensität« in Chiapas dramatisch verstärkt und es viele Anzeichen für eine bevorstehende Militäroffensive der mexikanischen Regierung gibt.«

Letztere hat es damals zum Glück nicht gegeben. Nach Höhen und Tiefen sowie Jahren relativer Ruhe, verbunden mit dem Aufbau autonomer Strukturen, blicken wir heute auf eine ähnliche Situation wie 1998. Ende 1999 wäre Chiapas98 dann fast gestorben, wäre nicht Dana Aldea als rettender Engel erschienen. Zuvor war fast alles von mir (aus dem Englischen) übersetzt worden, wobei ich beruflich bedingt von Monat zu Monat immer weniger Zeit hatte. Plötzlich erschien Dana, die, wie ich es gelegentlich beschreibe »schneller übersetzt als ich lesen kann«. Von Dana gibt es inzwischen über 750 übersetzte Texte, die auf der inzwischen existierenden Homepage archiviert sind. Die Homepage (www.chiapas.eu), die es vor allem dank Karsten Donat seit Mai 2006 gibt, beherbergt inzwischen über 3300 Dateien und wurde bislang fast 50.000 mal aufgerufen. Gelegentlich dämmert Chiapas98 etwas vor sich hin, was eigentlich ein gutes Zeichen wäre, denn dem Verteiler wurde bescheinigt, dass seine besondere Stärke die Schnelligkeit in Alarmsituationen ist. Auch wenn dies gut (und seine Aufgabe) ist, so zu funktionieren, sind Alarmsituationen in zapatistischem Gebiet kein erstrebenswerter Zustand.

An- und Abmeldungen entweder beim Administrator pcl AT jpberlin PUNKT de oder direkt über die Admin-Hompage http://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/chiapas98


Ein Dank an alle, die geholfen haben, dass dieser Verteiler möglich ist. Ein besonderer Dank an Peter Clausing für seine unermütliche Arbeit und Dana für all die Übersetzungen, aber auch an Luz und die B.A.S.T.A.s aus Münster, die sich um den Verteiler gekümmert haben, wenn Peter unterwegs war.

KADO
Webmaster chiapas.eu


 Quelle:  
  https://www.chiapas.eu 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

18.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
19.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Haus der Wirtschaft Stuttgart

Zeit: 10:00 − 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 15−20 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Sandstraße 12a, 76726 Germersheim

Zeit: 19:30 Uhr
20.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 12−19 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr