Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Wiederbesetzung der Gemeinde von Cruztón

News vom 28.07.2008

  Gemeinde von Cruztón,
Landkreis Venustiano Carranza,
Chiapas am 28. Juli 2008

An das CCRI-CG der EZLN
An den Rat der Guten Regierung DE LOS ALTOS DE CHIAPAS (Oventic)
An die ZEZTA INTERNACIONAL
An die Andere Kampagne
An die alternativen Kommunikationsmedien
An die Organisationen für Menschenrechte

Genossinnen und Genossen, Wir Frauen, Männer und Kinder unserer Gemeinde senden einen revolutionären Gruß, außerdem wollen wir uns bedanken für die ganze Solidarität, die wir von euch erhalten haben während des Kampfprozesses betreffs unseres Landes und Gebietes.

Wie ihr bereits wisst, entschieden wir, die 28 Familien Unterzeichnende der Anderen Kampagne und 2 Familien zapatistischer Unterstützungsbasen unserer Gemeinde, am vergangenen 22. Juli dieses Jahres, (unser Land) zu betreten, um unsere Quelle und die Felder zu säubern. Eingeladen hatten wir als Beobachter Genossen der "Otra Jovel" (Andere Kampagne San Cristóbal).

Nachdem wir unsere Quelle und das Feld gesäubert hatten, drangen 35 Polizisten der Landes-Präventiv-Polizei (Policía Estatal Preventiva PEP) geführt vom Staatsanwalt mit Namen CARBONEY, Ausweis Nummer CR1420, vor Ort verloren, brutal und ihre Macht missbrauchend auf Gelände unserer Gemeinde ein − Gelände, die nicht innerhalb des umstrittenen Grundstückes liegen − schlugen gewaltsam unsere Genossen und täuschten vor, alle Beobachter gefangen zu nehmen, nahmen jedoch nur unseren Genossen Víctor Manuel Escobar von der "Otra Jovel" gefangen, der Dank der Unterstützung aller schon wieder frei ist.

Bis zum heutigen Tag sind sowohl die Landes-Präventiv-Polizei als auch die PRIistas von unserem Grundstück ferngeblieben. Deshalb, Genossinnen und Genossen, gemäß unserer legitimen Rechte, auf die wir uns berufen und die wir bis in letzte Konsequenz verteidigen, werden wir zum zweiten Mal am kommenden 30. Juli dieses Jahres unsere 249 Hektar wiederbesetzen und fordern von der Schlechten Regierung den Respekt und eine Lösung für unsere Rechte. Ebenso machen wir diese verantwortlich für das, was uns geschehen kann sowie den Bewohnern unserer Gemeinde und unseren Genossen Beobachtern.

Wir fordern den sofortigen Abzug des Viehs der PRIistas, das sich immernoch auf unserem Grundstück befindet, jetzt wo selbst die PRIistas gesagt haben, dass es der Staatsanwalt, der Regierungsvertreter und die Landes-Präventiv-Polizei waren, die anordneten das Vieh dort aufzutreiben, da sie es hüten würden bis die der Gemeinde von Cruztón aufhören würden zu "stänkern" ("chingar").

Wir fordern die Bestrafung der Polizisten der Landes-Präventiv-Polizei und des Staatsanwaltes CARBONEY, die an der gewaltsamen Aggression teilnahmen, die wir am vergangenen 22. Juli erlitten haben.

Genossinnen und Genossen, wir bitten euch bereit zu sein, um unseren Rechten Respekt und Schutz zu verschaffen.

Respektvoll,

die Gemeinde von Cruztón Unterzeichnende der Anderen Kampagne
-- Übs. Ivann --
Comunidad de Cruztón, Municipio de Venustiano Carranza, Chiapas.
A 28 de julio de 2008

 Twitter  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back April 2018 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Die nächsten Termine

15.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
vor dem Landgericht, Olgastraße 2, 70182 Stuttgart

Zeit: 8:00 − 9:00 Uhr
24.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

25.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

26.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

27.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben