Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Aufruf gegen Uribes Besuch in Berlin! DEMO 31.01.09

 

Nein zur Politik der »Demokratischen« Sicherheit

FDCL vom 29.01.2009

  Liebe Freund/innen!

Am Freitag, den 30. Januar in den Abendstunden trifft der kolumbianische Präsident A. Uribe V. in Berlin ein, mit dem Ziel, finanzielle und politische Unterstützung für seine Politik der "demokratischen Sicherheit" zu suchen. Seine Anwesenheit auf dem Weltwirtschaftsforum in der Schweiz, 2 Tagen davor und der Besuch Deutschlands, wo er sich mit wichtigen Vertretern der Wirtschaft Deutschlands und mit der Kanzlerin A. Merkel treffen wird, zeigen uns den Zweck dieses Besuches: Uribe selbst sagt dazu :"Deutschland ist wegen seiner Rolle in der Weltwirtschaft ein wichtiger Partner, und ein Land, das mit uns enge Beziehungen unterhält und uns in der Bekämpfung des Terrorismus und des Drogenhandels beiseite steht".

Vor diesem Hintergrund rufen wir alle deutschen Freunde und alle Migrantengruppen auf, Stellung zu nehmen, gegen diese Politik der Exterminierung, des Ausschlusses, der Diskriminierung und der Repression in Kolumbien gegen die sogenannte "Demokratische Sicherheit".

Wir rufen auf zur Kundgebung am diesem Samstag, um 13 Uhr, vor dem Kanzleramt
 
Samstag der 31.01.09
13 Uhr
Vor dem Kanzleramt
Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin
S-Bahn: Hauptbahnhof

 
BASTA YA!
Nein zur Demokratischen Sicherheit
Nein zur Repression und zu allen Formen des sozialen Ausschlusses der Indigenen, der arbeitenden Massen der Opposition
Nein zum systematischen Mord von AktivistInnen
Ja zur Meinungsfreiheit


FDCL
Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.
Centro de Investigación y Documentación Chile-América Latina
Centro de Pesquisa e Documentação Chile-América Latina
Center for Research and Documentation Chile-Latin America
Gneisenaustraße 2a
D-10961 Berlin
Fon: ++49-(0)30-693 40 29
Fax: ++49-(0)30-692 65 90
email: info AT fdcl PUNKT org

FDCL e.V.:
Vereinsregister-Nr. 5010 Nz · Amtsgericht Charlottenburg
Vorstandsvorsitzende Petra Schlagenhauf

 Quelle:  
  http://www.fdcl.org 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben