Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Kongressunterstützung gesucht für den BUKO 32, 21.-24. Mai 2009 in Lüneburg

News vom 18.03.2009

  Liebe Leute,

die Vorbereitungen zum nächsten BUKO, der vom 21.-24. Mai 2009 in Lüneburg stattfinden wird, sind in vollem Gange und die Mobilisierung läuft an.


Wir laden politische Gruppen zur ideellen und finanziellen Unterstützung
und natürlich zur Teilnahme ein.


Anbei findet Ihr den Aufruftext zum Kongress (Kurzfassung s.u., Langfassung als PDF im Anhang). An euch nun die Bitte, den Aufruf weiter zu verbreiten und vor allem zu diskutieren, ob Ihr als Gruppe den Kongress unterstützen wollt. Gruppen, die den BUKO 32 mit unterstützen wollen, sollten sich unter mail AT buko PUNKT info zurückmelden.

Wir dokumentieren die Liste der UnterstützerInnen auf unserer Internetseite und werden euch in dem kurz vor dem Kongress erscheinenden Programm erwähnen.

Beste Grüße,
Nicole

gerne weiterleiten!


buko32-aufruf_kurzfassung

Under Construction. Transformationen in Zeiten der Krise
Einladung zum BUKO32, 21.-24.05.09 in Lüneburg

Autos sollen gekauft, aber Gürtel enger geschnallt werden; der heimische Markt wird abgeschottet, der nationale Standort gerettet; gleichzeitig darf der eigene Zugriff auf globale Ressourcen nicht gestört werden und dieses "Privileg" wird zur Not auch militärisch out of area verteidigt: Die gegenwärtigen Krisen-Maßnahmen zielen auf die Sicherung von Reichtum und Ausbeutung und die Aufrechterhaltung globaler Ungerechtigkeiten. Dieser Art von "Krisenmanagement" wollen wir ein deutliches "Ya basta!" entgegensetzen und uns auf die Suche nach emanzipatorischen Alternativen
- utopischen und ganz konkreten − begeben.

Alle reden von Krise. Wir auch − aber nicht nur! Während einige von einer neuen Qualität von Krisenhaftigkeit reden, sehen andere kapitalistisches Business as usual. Wir betrachten die derzeitige Lage als Under Construction. Sind doch die laufenden Umstrukturierungen so vielfältig und gegensätzlich wie die zugrunde liegenden Forderungen: Auf den diskursiven und materiellen Baustellen der Welt wird an hegemonialen Positionen und Strategien gearbeitet. Zeit, sich zu verständigen und Zeit, sich einzumischen!

Den Transformationen in Zeiten der Krise nähern wir uns auf dem 32. Kongress der Bundeskoordination Internationalismus (BUKO) anhand dreier Themenfelder: der herrschenden Ökonomie, dem Klima sowie der Bildung.

... Under Construction I: Weltwirtschaft
Hier geht es um die Folgen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise auf die konkreten Arbeits- und Lebensbedingungen von Menschen, insbesondere in den Ländern des globalen Südens und Osteuropas.

... Under Construction II: Klima
Hier stellen wir uns der Frage, welche Realitäten − Macht-, Geschlechter- und/oder Nord-Süd-Verhältnisse − den Klimawandel erzeugen und umgekehrt, welche neuen Bedingungen und Verhältnisse der Klimawandel schafft. Und: wie können linke klimapolitische Praxen "von unten" fern der marktorientierten "Krisenlösungen" aussehen?

... Under Construction III: Bildung
Hier wird ein Bereich in den Blick genommen, der seit Jahren auch von offizieller Seite zur Dauerbaustelle erklärt wird. Sei es die Bildungs-, Schul- oder Hochschulreform oder auf europäischer Ebene der Bologna-Prozess: Da wo Reform drauf steht, ist ein Konzept von Bildung enthalten, das sich primär an Marktgängigkeit und Effizienz orientiert. Was sind demgegenüber alternative Bildungskonzepte und -praxen und was ist ein emanzipatorischer Begriff von Bildung?

Tausend Fragen, viele Baustellen und alles wie immer unfertig: Ein typischer BUKO eben, zu dem wir ganz herzlich einladen!

Die BUKO32-Vorbereitungsgruppe

Veranstalter: AsTA der Universität Lüneburg und Bundeskoordination
Internationalismus. Weitere Infos: www.buko.info


Geschäftsstelle der BUKO (Bundeskoordination Internationalismus)
Nernstweg 32-34 .. 22765 Hamburg .. fon 040/393 156 .. fax 280 55 122
www.buko.info ... mail AT buko PUNKT info


* Damit es auch 2009 und danach noch eine BUKO gibt
* Zukunftssicherung der BUKO unter
* http://www.buko-braucht-kohle.de



Bitte vormerken: Der nächste BUKO ist vom 21.-24. Mai 2009 in Lüneburg

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

22.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Peter-Weiss-Haus, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock

Ort: Rostock
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr
23.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Werkstatt 3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben