Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Kurzmeldungen aus Weekly News and Analysis

Mexico Solidarity Network vom 31.05.2009

  Die mexikanische Ökonomie

ist im 1. Quartal von 2009 um 8.2% geschrumpft − laut INEGI (dem Nationalen Institut für Statistik und Geographie) die drittschlechteste Quartalsstatistik in 100 Jahren (übertroffen von -14.9% in 1932 als Ergebnis der "Großen Depression" und 9.2% in 1995 im Zuge der Pesokrise). Dramatischer für die ärmsten Schichten der mexikanischen Bevölkerung dürfte sein, dass in diesem Zeitraum nahezu 500.000 mexikanische Familien keine Überweisungen von in den USA lebenden Verwandten bekommen haben, die oftmals die Hauptquelle zur Finanzierung von Unterkunft, Bildung und Ernährung sind.

Einschätzung  zur Schweinegrippe

von der US-Gesundheitsbehörde (den Centers for Diseaese Control). Die Reisewarnung der Behörde wurde auf "Hochrisiko"-Gruppen zurückgestutzt. Die H1N1-Virus-Infektionen seien weitestgehend vergleichbar mit einer saisonale n Grippewelle. Jährlich gibt es in den USA Grippeinfektionen bei 7-10% der Bevölkerung, verbunden mit ca. 35,000 Todesfällen. Im Vergleich dazu ist die H1N1-Infektion mit 80 todesfällen weltweit bislang relativ harmlos (in den USA sind derzeit ca. 50.000 Menschen mit dem H1N1-Virus infiziert).

 Quelle:  
  http://www.mexicosolidarity.org/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2018 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Die nächsten Termine

08.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstraße 2, Hamburg-St. Pauli

Ort: Hamburg
Zeit: 18:30 Uhr