Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Veranstaltung (23.9.09) und Pressekonferenz (24.09.09) mit Raul Vera in Wien

Veranstaltungshinweis vom 17.09.2009

  Die Mexiko-Plattform lädt ein

im Rahmen des Dialogprogramms des afrikanischen Kulturfestivals 2009 über Menschenrechte und Konfliktlösung in Lateinamerika zu einem Vortrag von

Raúl Vera, Bischof von Saltillo
Mexiko vor dem Abgrund? – Auswege aus der Krise

23. September 2009
Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien
19 Uhr

Moderation Leo Gabriel
(mit der Präsentation des Dokumentarfilms "Unter den Rädern" über die zentralamerikanische Migration in Mexiko)

Der Dominikaner Raúl Vera, Bischof von Saltillo (Coahuila), einer der profiliertesten Ankläger von Menschenrechtsverletzungen und sozialer Ungerechtigkeit in Mexiko, sieht sein Land – mit der Kriminalisierung sozialer Bewegungen, Korruption und Verfilzung von Drogenhandel und Politik, der Straffreiheit und allgemeinen Unsicherheit – auf dem Weg in die Diktatur, "vor dem Abgrund". Er ist in Wien, um auf die dramatische Situation in Mexiko aufmerksam zu machen und Konfliktlösungsmodelle vorzustellen.


Mexiko vor dem Abgrund? – Auswege aus der Krise

Pressekonferenz

mit Mons Raúl Vera López*
Bischof von Saltillo, Coahuila, Mexiko

Donnerstag, 24. September 10.00 Uhr
Club Stephansplatz 4, 1010 Wien

Der Dominikaner Raúl Vera, Bischof von Saltillo (Coahuila), wurde in den letzten Jahren zu einem profilierten Ankläger von Menschenrechtsverletzungen und sozialer Ungerechtigkeit in Mexiko: Er verurteilt die neoliberale Wirtschaft, die zunehmende Militarisierung Mexikos, die Kriminalisierung der sozialen Bewegungen, die Straffreiheit von Funktionären und die Korruption und Verfilzung von Drogenhandel und Politik und die zunehmende Gewalttätigkeit und Unsicherheit in der mexikanischen Gesellschaft. Daneben wurde er zum Verteidiger und Weggefährten von Indígenas in Chiapas, Minenarbeitern in Coahuila, MigrantInnen aus Zentralamerika und vielen anderen Opfern von Gewalt und Repression.

Auf Einladung der Mexiko Plattform und der Dreikönigsaktion trifft er in Wien Entscheidungsträger aus Politik und hält Vorträge, um auf die dramatische Situation in seinem Land aufmerksam zu machen und seinen Forderungen für einen gerechteren Umgang mit Menschenrechten in Mexiko Nachdruck zu verleihen.

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin/einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen.

Rückfragenhinweis:
Mexiko-Plattform , Dr. Leo Gabriel, Tel.: 0699/12622275

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2018 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, FfM Bockenheim

Zeit: 20:00 Uhr
23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Genaue Ortsangabe liegt uns nicht vor

Zeit: Zeitangabe liegt uns nicht vor
26.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hotel Aquino, Raum 5, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin-Mitte

Ort: Berlin
Zeit: ab 17 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Welthaus, August-Bebel-Str. 62, 33602 Bielefeld

Zeit: 18:00 Uhr
27.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Lateinamerika Nachrichten, im Mehringhof Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr