Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Paramilitärische Attacke auf Frayba und Indigene der Anderen Kampagne

Direkte Solidarität Chiapas vom 19.09.2009
Hermann Bellinghausen

  Übersetzung eines ersten Artikel der Jornada, unten weitere Links auf zusätzliche Informationen. Hintergrund des Angriffs ist der Widerstand in der Gegend von Agua Azul, wobei drei Anhänger der Anderen Kampagne seit April in Haft sind. Das Frayba besuchte die Dörfer, um über den juristischen Prozess zu informieren. Gemäss Frayba waren am Angriff 60 Personen der Opddic beteiligt.

Artikel aus der Jornada vom 19.09.09:
Angehörige der Opddic greifen Ejidatarios der anderen Kampagne an

Der Angriff der priistischen Gruppe hinterlässt einen Schussverletzten und einen verprügelten Anwalt des Menschenrechtszentrums Frayba.

San Cristóbal de las Casas, Chis., 18 de septiembre. Diesen Morgen, nachdem sie sich in "Versammlung" mit den Einheiten der bundesstaatlichen Präventivpolizei (PEP) befanden, griffen zwanzig Mitglieder der Organisation Oppdic (Organización para la Defensa de los Derechos Indígenas y Campesinos) in Jotolá (Bezirk von Chilón) mit Schusswaffen und Schlägen die Gemeindemitglieder von Jotolá y San Sebastián Bachajón an. Diese gehören der anderen Kampagne der EZLN an.

Dabei wurde der junge Tzeltal Carmen Aguilar Gómez von San Sebastián durch einen Schuss verletzt und der Rechtsanwalt Ricardo Lagunes Gasca des Menschenrechtszentrums Centro de Derechos Humanos Fray Bartolomé de las Casas (CDHFBC) wurde erlitt ernsthafte Verletzungen durch Schläge.

Die Gemeindemitglieder befanden sich im Gemeindehaus von Jotolá, wo sie das Ortsschild malten, um sich als Teil des Widerstands zu deklarieren (das vorherige Schild wurde von der Opddic eine Woche zuvor zerstört). In diesem Moment wurden sie durch die PRI-Angehörigen, welche oft als Paramilitärs bezeichnet werden, gewaltsam angegriffen.

Nachdem sich die bundesstaatlichen Polizisten zurückgezogen hatten, begannen die PRIisten der Opddic, angeführt von Jerónimo Demeza Moreno, Juan Cruz Méndez und seinen Geschwistern Rogelio, Guadalupe y Medardo Carmelino, die Gemeindemitglieder von beiden Dörfer anzugreifen. Diese, welche nicht bewaffnet waren, flüchteten sich in ein benachbartes Haus, wo sie bis jetzt umzingelt sind und von der bewaffneten Gruppe bedroht werden. Die Polizisten zogen vor dem Angriff aus Jotolá ab, wobei alles darauf hinweist, dass sie die Vorfälle begünstigten. Zum Redaktionsschluss war die Situation in Jotolá sehr besorgniserregend.

Weitere Infos:

Ataque armado de la OPDDIC a integrante del Frayba
http://chiapas.indymedia.org/article_168856

Acusa el Frayba a la policía estatal de permitir operación de paramilitares
http://www.chiapas.indymedia.org/article_168878

Dictan otro auto de formal prisión contra dos tzeltales simpatizantes del EZLN
http://www.jornada.unam.mx/2009/09/19/index.php?section=politica&article=019n1pol


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6

 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Twitter  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2018 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, FfM Bockenheim

Zeit: 20:00 Uhr
23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Genaue Ortsangabe liegt uns nicht vor

Zeit: Zeitangabe liegt uns nicht vor
26.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hotel Aquino, Raum 5, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin-Mitte

Ort: Berlin
Zeit: ab 17 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Welthaus, August-Bebel-Str. 62, 33602 Bielefeld

Zeit: 18:00 Uhr
27.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Lateinamerika Nachrichten, im Mehringhof Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr