Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

A-Veranstaltungen im April in Berlin

Veranstaltungshinweis vom 20.03.2010

  ALEx-APRIL-PROGRAMM 2010 im BAIZ

Alle ALEx-Veranstaltungen in der Kulturschankwirtschaft BAIZ (Ecke Tor/Christinenstr., Nähe U Rosa-Luxemburg-Platz - www.baiz.info) Eintritt frei - Spenden erwünscht.

Freie Kultur Aktion e.V. / ALEx (A-Laden Experience) presents:


Mittwoch, 14. April 2010 ab 19h, A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:
Die Magonistas und die Indigenen- Wurzeln der anarchistischen Bewegung in Mexico

Mittwoch, 28. April 2010 ab 19h, A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:
Chiapas - @ufmüpfiger Bundesstaat in Süd-Mexico Vortrag mit anschließender Diskussion und Film


Mittwoch, 14. April 2010 ab 19h, A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:

Die Magónistas und die Indigenen - Wurzeln der anarchistischen Bewegung in Mexico

Schon dem deutschen Revolutionär Ret Marut / B. Traven fiel auf, daß es eine gewisse Affinität der anarchistischen Idee zum Volks- und Stammesleben der Indios in Chiapas gab. In seinen Werken »Land des Frühlings« und »Regierung« beschreibt er dies besonders deutlich. Die Gebrüder Magón sind weniger bekannt als Zapata oder Pancho Villa, aber auch sie und ihre »Liberale Partei« mit ihrer Parole »Tierra y Libertad«, gehörten zu den Kombattanten des Mexicanischen Bürgerkriegs 1910 ff. Sie versuchten u.a. auf der Baja California eine anarchistische Republik zu gründen. Liberal im ursprünglichen Sinne nannten sie sich nur aus taktischen Erwägungen, um die Menschen mit dem Zerrbild »Anarchie« nicht abzuschrecken. Bis heute beziehen sich indigene Gemeinschaften in Oaxaca und der »Zona del Norte« positiv auf Magóns anarchistische Ideen und sind als »Magonistas« eine zunehmende politische Kraft in Mexico. In den letzten Jahren (2006ff) machte die Commune von Oaxaca von sich reden und erhielt weltweit Aufmerksamkeit. Ricardo Flores Magón wurde am 22.11.1922 im US-Knast Fort Leavenworth ermordet. Seine Ideen leben jedoch weiter.


Mittwoch, 28. April 2010 ab 19h, A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:

Chiapas − @ufmüpfiger Bundesstaat in Süd-Mexico Vortrag mit anschließender Diskussion und Film

Das Land denen, die es bearbeiten! Tierra y Libertad! Schön wär’s, aber die Herrschenden wollen Bodenschätze, den Regenwald abholzen oder genpatentieren, billigen Staudammstrom für neue gewerkschaftsfreie Hungerlohnfabriken (Maquilas) und Straßen und Autobahnen bauen: damit die Ausbeute rasch transportiert werden kann und Reiche ihre scheinökologische Touri-Tour buchen können. Und damit diejenigen, die gegen all dies Widerstand leisten, wie üblich mit schnell herangekarrten Para(Militärs) bekämpft werden können. Dafür steht der Plan Puebla-Panama der Mexico und Mittelamerika umfaßt. Erdöl soll in ökologisch sensiblen Gebieten gefördert und die Biodiversität in profitreiche Ware umgemünzt werden. Doch der Widerstand schläft nicht und auch die Frauen stehen auf. Mit ihrer "Anderen Kampagne", der OTRA, haben die Zapatistas (EZLN) den Widerstandsgeist in ganz Mexico und darüber hinaus mobilisiert. VIVA, aber nicht nur Zapata!


Der A-Laden in der Brunnenstr.7 am [U] Rosenthaler Platz ist jeden Donnerstag von 18-22 Uhr mindestens geöffnet. Weitere Termine nach Absprache. ReferentInnen können angefragt werden. Tel. 030-228 052 37 (AB) − kostenfreier Rückruf ins D-Land.Festnetz und zu O2mobil möglich. E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

recommended! - weitere Veranstaltungen zu Anarchismus in Berlin:

http://www.bibliothekderfreien.de/veranstaltungen/aktuelle-veranstaltungen.html

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31