Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Oaxaca-Veranstaltung in Berlin am 21.05.2010

Veranstaltungshinweis vom 19.05.2010

  Haus der Demokratie und Menschenrechte, Berlin, Greifswalder Str. 4

Fr, 21. 05. um 19:30 | Robert-Havemann-Saal

Gespräch und Diskussion ++ Soziale Konflikte in Oaxaca (Mexiko) ++

mit Pedro Matías Arrazola (Journalist), Gast der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte

Pedro Matías Arrazola konzentriert sich in seiner Arbeit auf Übergriffe und Korruption staatlicher Stellen im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca und auf das organisierte Verbrechen. Seit 1986 ist er für mehrere Presseorgane in Oaxaca tätig und war Korrespondent der unabhängigen politischen Zeitschrift »Proceso« und des Nachrichtenprogramms »CNI« des Fernsehsenders »Canal 40«. (Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte, 2009)

Veranstalter: Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte & Amnesty International, Gruppe 1467

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juli 2018 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

25.07.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Im Mehringhof, Aufgang 3, 5.Stock, Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben