Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Aufruf: Gerechtigkeit für Bety und Jyri

News vom 14.11.2010
übersetzt von M.M.

  Bety Cariño, Direktorin von CACTUS, ermordet
Bety Cariño, Direktorin von CACTUS, ermordet


An die Indigena- und Kleinbäuer_Innen-Organisationen
An die Menschenrechts- und Frauen-Gruppen
An die Netzwerke Gegen Bergbau und Netzwerke Internationaler Solidarität
An die Presse

Am vergangenen 27. April wurde in der Nähe von San Juan Copala, Oaxaca, eine humanitäre Beobachtungsmission von Mitgliedern der paramilitärischen Gruppe UBISORT angegriffen. Bei diesem Angriff wurden Alberta Cariño Trujillo und Jyri Jaakkola ermordet.

Jyri Jaakkola, antikaptialistischer Aktivist aus Finnland, ermordet
Jyri Jaakkola, antikaptialistischer Aktivist aus Finnland, ermordet

Die ersten Ermittlungen wurden durch Mitarbeiter_innen der Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Oaxaca (Procuraduría de Justicia del Estado de Oaxaca) durchgeführt. Angesichts der offensichtlichen Verbindung zwischen der Regierung des Bundesstaates und der paramilitärischen Gruppe wurde allerdings die Zuständigkeit für den Fall an die Generalstaatsanwaltschaft der Republik (Procuraduría General de la República; PGR) übertragen, die bereits dazu gekommen ist, ein Ermittlungsverfahren zu eröffnen. Seit dieses Verbrechen begangen wurde, sind sechs Monate vergangen und die PRG hat den erwähnten Ermittlungsbericht einem Richter vorgelegt. Aber wegen der Mängel in seiner Zusammenstellung wurde dieser zurückgegeben und bis zum heutigen Tag besteht kein feststellbares Interesse daran, dass dieser Doppelmord nicht in Straflosigkeit endet.

Während der gesamten Zeit haben zahlreiche nationale und internationale Organisationen, ebenso wie Persönlichkeiten und Parlamentarier_innen von der Generalstaatsanwaltschaft der Republik gefordert, dass sie das Ermittlungsverfahren in einer angebrachten Form durchführt und für Gerechtigkeit sorgt. Jedoch zeigt diese Institution kein wirkliches Interesse daran, dieses Verbrechen aufzuklären, und noch weniger daran, die direkten Täter_innen und die geistigen Urheber_innen des selbigen zu bestrafen.

Aus diesem Grund machen wir den dringenden Aufruf an Sie, an die Generalstaatsanwalt Arturo Chávez Chávez und an den Presidenten Felipe Calderon einen Brief zu senden, der Gerechtigkeit für Bety und Jyri fordert. Die internationalen Organisationen und Netzwerke bitten wir darum, diesen Brief an die mexikanischen Botschaften und Konsulate in ihren Staaten zu senden. Ebenso rufen wir Sie dazu auf, diese Aktion an weitere Organisationen, Persönlichkeiten und die Presse weiterzuleiten.

Geschwisterlich,
Familienangehörige von Bety Cariño

Alianza Mexicana por la Autodeterminación de los Pueblos (AMAP; Mexikanisches Bündnis für die Selbstbestimmung der Völker)
Movimiento Agrario Indígena Zapatista (MAIZ; Bäuerlich-Indigene-Zapatistische Bewegung)
Centro de Apoyo Comunitario Trabajando Unidos (CACTUS; Zentrum der Gemeinschaftshilfe Vereint Arbeiten)
Unión de Comunidades Indígenas de la Zona Norte del Istmo (UCIZONI; Bund der indigenen Gemeinden der nördlichen Zone des Isthmus)
Red Mexicana de Acción frente al Libre Comercio (RMALC; Mexikanisches Aktionsnetzwerk gegen den Freihandel)
Red Mexicana de Afectados por la Mineria (REMA; Mexikanisches Netzwerk der durch Bergwerke Betroffenen)

PS: Im Anhang der Briefentwurf auf Deutsch und Spanisch - Anm. der Übers.

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben