Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Fox versichert, dass in Chiapas Frieden herrsche

Poonal vom 22.06.2001
Poonal Nr. 483 vom 22. Juni 2001

  (Mexiko-Stadt, 15. Juni 2001, pulsar-Poonal). — In Chiapas "gibt es keinen Konflikt, es herrscht dort Frieden", sagte der mexikanische Präsident Vicente Fox Quesada in San Salvador, wo er an den formellen Verhandlungen zum Plan Puebla x Panama teilnimmt. Dabei handelt es sich um ein groß angelegtes Modernisierungs- und Industrialisierungsvorhaben im mexikanischen Süden. Fox verteidigte das Vorhaben und sagte, dass er dem Zapatismus weder weiteren Raum noch andere Artikulierungsmöglichkeiten geben werde. Er behauptete, dass die Bewegung sich im Auflösungszustand befinde.

Zum ersten Mal seit der Übernahme des Präsidentenamtes spielte Fox Quesada die Rolle der zapatistischen Bewegung herunter. Und obwohl er nicht unerwähnt ließ, dass die Verhandlungen zwischen Regierung und EZLN ausgesetzt sind, maß er diesem Umstand keine besondere Bedeutung bei. Er sagte, dass es keine Gespräche gäbe, weil keine Gewalt vorhanden sei und Frieden zwischen EZLN und Regierung herrsche.

Fox versicherte, dass an der Entwicklung der Gemeinden in Chiapas und allen indigenen Gemeinschaften auf dem mexikanischen Territorium gearbeitet werde. Er gab außerdem seine Überzeugung bekannt, dass die zapastistische Bewegung sich nicht in die Umsetzung des sogenannten Plan Puebla x Panama einmischen wird. Fox ist die treibende Kraft bei diesem Plan in Koordination mit anderen Staaten Zentralamerikas. Er schloß mit den Worten, dass "der Plan Puebla x Panama tausend Mal besser als der Zapatismus oder irgendeine indigene Gemeinschaft in Chiapas" sei.


Quelle: poonal
c/o Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin
Tel. +49 - 30 - 789 913 61
Fax. +49 - 30 - 789 913 62
E-Mail: poonal AT npla PUNKT de
Web: https://www.npla.de/poonal

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar. Auf Anfrage (finanzen AT npla PUNKT de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Bankverbindung: Nachrichtenpool Lateinamerika
Volksbank Berlin, BLZ 100 900 00 Kto.-Nr.: 7196704005
BIC BEVODEBB, IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben