Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Bauernführer in Oaxaca ermordet

Proceso vom 26.01.2011

  Renato Cruz Morales, Leiter der Kleinbauernorganisation Central de Campesino Cardenista (CCC) im Bundesstaat Oaxaca, fiel am 25. Januar 2011 einem Attentat zum Opfer. Er und sein Begleiter wurden gegen 20:40 Uhr in einem Fahrzeug in der Nähe der Ortschaft La Mina, Landkreis Tuxtepec, Oaxaca, erschossen aufgefunden. Cruz Morales war im Jahr 2006 wegen seiner Beteiligung an der Asamblea Popular de los Pueblos de Oaxaca (APPO) zeitweilig in Haft. Der nationale Leiter der CCC, Max Augustín Correa Hernández, forderte angesichts der Ermordung von Cruz Morales die Einrichtung einer Sonderkommission zur Aufklärung dieses und weiterer Fällen von Gewalt gegen Führungspersönlichkeiten der Bauernbewegung in der Region. Der Congreso Agrario Permanente (CAP, »Ständiger Agrarkongress«) forderte unter Bezugnahme auf vier weitere Opfer, die zwischen dem 29. November 2005 und dem 23. Oktober 2010 ihr Leben verloren, von den zuständigen Behörden auf Staats- und Bundesebene die Gewährung von Sicherheitsgarantien für die Führungen sozialer Bewegungen in ländlichen Gegenden.

 Quelle:  
  http://www.proceso.com.mx/rv/pda/detalleExclusiva/87702 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Juni 2022 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30