Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Spendenaufruf für zapatistisches Schulprojekt

 

Autonome Schule in der Region San Andrés Sakamch’en de los Pobres

Spendenaktion vom 07.04.2011

  Schulprojekt

Hallo allerseits,

über Kontaktpersonen, die unser absolutes Vertrauen genießen, haben wir einen Spendenaufruf zur Unterstützung eines zapatistischen Schulprojekts in einer Gemeinde im Hochland von Chiapas erhalten. Weitere Infos im angehängten Dokument.

Wir möchten Euch herzlich bitten, dieses wichtige Projekt in dieser schwierigen Phase des zapatistischen Kampfes mit einer Spende zu unterstützen.


Bankverbindung:

Kontoinhaber: Partner Südmexikos e.V
Bank: Volksbank Böblingen
BLZ: 603 900 00
Konto-Nr.: 459 390 007
Stichwort: SCHULE

Anbei noch ein wichtiger Hinweis zum Spendenaufruf für das zapatistische Schulprojekt:

Alle Leute, die eine Spendenbescheinigung haben wollen, müssten ihre Adresse hinterlassen. Bei Nichtübermittlung der Adresse wird stillschweigend davon ausgegangen, dass eine Spendenbescheinigung nicht benötigt wird.

Da in der Regel der Platz auf den Überweisungsformularen für die Adresse nicht ausreicht, wäre die gesonderte Übermittlung der Adresse an folgende Email notwendig: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

Solidarische Grüße,
Gruppe B.A.S.T.A.


Spendenaufruf

Autonome Schule in der Region San Andrés Sakamch’en de los Pobres Am 16. März 2011 besuchten wir die autonome Grundschule einer Gemeinde des Landkreises San Andrés Sakamch’en de los Pobres, die seit August 2010 in Funktion ist.

Die unabhängige Schule sorgt für eine würdige und rebellische Bildung für sechs Gruppen von insgesamt 22 Kindern. Wie auf den Fotos zu sehen ist, benötigt die kleine Schule, die auf den Gelände erbaut wurde, das vom Autonomen Bildungskomitee gespendet wurde, noch viel Arbeit, um ihre Infrastruktur weiter zu verbessern.

Die Gemeinde möchte die Schule mit Wänden versehen und sie in drei oder vier Räume unterteilen, damit gleichzeitig mit den sechs Schüler_innen-Gruppen gearbeitet werden kann.

Kontext: Die autonome Bildung macht trotz des Krieges niederer Intensität Fortschritte

Diese neue Schule ist im Rahmen der Initiative des autonomen rebellischen zapatistischen Bildungssystems entstanden. Mitte 2010 wurde der Bau von autonomen Grundschulen in allen zapatistischen Gemeinden beschlossen. Diese autonome Bildungsinitiative hat unter Repression durch Gruppierungen gelitten, die gegen den Zapatismus sind und die von den unterschiedlichen politischen Parteien der drei Regierungsebenen unterstützt werden (Landkreis-, Bundesstaats- und Zentralregierung). Diese Repression wurde in entsprechender Form von den Juntas der Guten Regierung dokumentiert und bekanntgegeben, besonders der Fall von San Marcos Avilés (offizieller Landkreis von Chilón) und Pamala (offizieller Landkreis von Sitalá)1.

Der Fall der autonomen Schule in San Andrés Sakamch’en de los Pobres ist typisch für die repressive Politik gegen die autonomen zapatistischen Projekte. Es ist der Regierung in der Gemeinde gelungen, eine Spaltung zu generieren, da sie Regierungsprojekte und -gelder versprochen hat, wenn die Menschen die EZLN verlassen würden. Die Tatsache, dass sich die Regierungsunterstützung lediglich in einigen Hühnern und Wellblechen materialisiert hat, die vom Ministerium für soziale Entwicklung Sedesol an einige Familien verteilt wurden, hat für Wut bei der nicht-zapatistischen Gruppe geführt, die nun versucht, jedwedes autonome Projekt in besagter Gemeinde zu unterbinden. In diesem Kontext bitte wir um Ihre Solidarität, um den Aufbau einer autonomen Bildung in besagter Gemeinde im autonomen Landkreis San Andrés Sakamch’en de los Pobres abzusichern.

Notwendige Anschaffungen

Anbei senden wir Ihnen eine Liste mit den nötigen Anschaffungen zum Ausbau
der Schule. Bei den Preisen haben wir uns an den Preisen in San Cristóbal de
las Casas orientiert.

Bretter (0.30 x 2.40m), 180 Stück á 100 mex Pesos = 18,000 mex. Pesos
Holzplatten (2.44 x 1.53m) 8 Stück á 50 mex Pesos = 400 mex. Pesos
Tafel (1.20 x 0.90m) 3 Stück á 250 mex Pesos = 750 mex. Pesos
Globus-Ballon 1Stück á 600 mex. Pesos = 600 mex. Pesos

Gesamtsumme: 19.750 mex. Pesos
Umrechnung in Euros: 19.750 / 16,82 = 1.174 Euros

Bericht erstellt vom Equipo de Acompañamiento Comunitario (Chiapas)
(Team für Gemeindebegleitung - Chiapas)

 Anhang  
  Spendenaufruf als PDF


1 "Unser Compañero antwortet, dass die autonome Bildung nicht nur in San Marcos, sondern in allen Landkreisen beginnt, in denen unsere zapatistische Organisation existiert. Mehrere Leute in der Versammlung begannen darauf, viele Schimpfworte und beleidigende Worte gegen unsere Compañeros auszusprechen, auch gegen die zapatistische Organisation und ihre autonomen Autoritäten. Später sagten sie, dass er ein Dokument unterzeichnen soll, in dem er sagt, dass sie die zapatistische Organisation verlassen müssen, dass sie die kleine Schule zerstören müssen, die unsere Unterstützungsbasen im Ejido San Marcos eben erst für ihre Kinder errichtet hatten. Und dass die autonome Bildung generell verboten werden soll". Meldung der Junta der Guten Regierung von Oventic, 9. September 2010, in: Enlace Zapatista

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben