Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Rundreise zum Dokumentarfilm »Viva México«

 

Stimmen von unten für einen neuen Gesellschaftsvertrag

YA-BASTA-Netz vom 07.04.2011

 

the Ya-Basta-Netz proudly presents:

In einer bunten und bewegenden Dokumentation kommen Menschen aus Mexiko und den USA zu Wort, die in den Mainstream-Medien meist nur als »Problemfälle« gesehen werden. Trotz und wegen ihrer von Repression und Ausgrenzung geprägten Lebenssituation vermitteln sie äußerst kreative Visionen für eine andere Gesellschaft jenseits des kapitalistischen Systems und der etablierten politischen Klasse:

Los Angeles, USA: Bilder der Polizei, die Jagd auf mexikanische Migrant_innen ohne Papiere macht; Bilder der Migrant_innen, die ums Überleben kämpfen und darum, ihre Wurzeln und ihre Kultur nicht zu verlieren. Auf der anderen Seite der Grenze, im Südosten Mexikos, wird an diesem 1. Januar 2006 der Sprecher der aufständischen Zapatistas, Subcomandante Marcos, von Tausenden von Indígenas verabschiedet. In ihrem Auftrag wird er in den folgenden sechs Monaten das Land bereisen: Von Chiapas, im Südosten des Landes, bis an die Grenze zu den USA, um mehr über den Widerstand der Menschen zu erfahren, die ebenfalls für ein anderes, gerechteres Land kämpfen. Es ist der Versuch, das Bild des anderen Mexikos zu zeichnen. Das des Mexikos von unten, das in der Darstellung der Massenmedien nicht existiert.

Diese Reise, dieser Versuch, das Gesicht des rebellischen, würdevollen Mexikos von unten zu erkennen, birgt viele Risiken. Doch der Ruf, der als leises Flüstern begann, wird während der Reise immer lauter: »Es lebe Mexiko« Die Filmdokumentation regt die Debatte um eine radikale Demokratisierung der mexikanischen – und globalen − Gesellschaft an und verweist ermutigend auf Lösungsansätze für die sozialen und ökologischen Probleme unserer Zeit, die von den betroffenen Menschen in Selbstorganisation erarbeitet und vorgeschlagen werden.

Dokumentarfilm 120 Min., Mexiko 2010, Nicolas Défossé

Der Filmemacher wird anwesend sein und nach dem Film für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

Außerdem wird die Ausstellung »Die Andere Perspektive« von Adolfo Lopez zu sehen sein.

Stationen:

19.4. Köln
20.4. Münster
21.4. Oldenburg
22.4. Hamburg
23.4. Berlin
24.4. Frankfurt/Main
25.4. Leipzig

Trailer und genaue Infos über Veranstaltungsorte und -zeiten unter:
http://www.ya-basta-netz.de.vu/

Homepage zum Film:
http://www.vivamexicofilm.com/

Homepage zur Ausstellung:
http://laotramirada.org/

Wir empfehlen: Lasst Euch dieses spannende Event nicht entgehen!

Solidarische Grüße von der Veranstaltungs-AG vom Ya-Basta-Netz

http://www.ya-basta-netz.de.vu/

 Quelle:  
  http://www.ya-basta-netz.de.vu/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben