Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Aktivisten gegen Reform der Sicherheitsgesetze

Poonal vom 11.05.2011

  poonal(Buenos Aires, 05. Mai 2011, púlsar).- Der mexikanische Dichter Javier Sicilia, der Priester Alejandro Solalinde und der Unternehmer Eduardo Gallo forderten die GesetzgeberInnen auf, von einer konstitutionellen Änderung der Sicherheitsgesetze abzusehen. Die Aktivisten haben unangekündigt an einer Sitzung des Abgeordnetenhauses teilgenommen, um ihre Ablehnung zu äußern.

Der Vorschlag, die Gesetze abzuändern wurde von der zentralistischen Partei der Institutionellen Revolution PRI (Partido Revolucionario Institucional) eingereicht. Dies würde dem mexikanischen Präsidenten weitreichendere Möglichkeiten einräumen, zu um die Armee gegen soziale Bewegungen einzusetzen oder um Arbeits- und politische Konflikte zu lösen.

Der Schriftsteller Javier Sicilia hob hervor, dass es vor dem Erlass neuer Gesetze nötig sei, die bereits existierenden konsequenter umzusetzen. Außerdem lehnte er den Gedanken ab, auf mehr Gewalt zurückzugreifen. Der Sohn von Sicilia, Juan Francisco, wurde am 28. März 2011 in Cuernavaca, im Bundesstaat Morelos, zusammen mit weiteren sechs Personen tot aufgefunden.

Keine weiteren »Dummheiten«

Der Unternehmer Eduardo Gallo ermahnte die GesetzgeberInnen seinerseits, die Initiative vor der Bewilligung mindestens 20 mal zu überprüfen, da sie gegen die Menschenrechte der mexikanischen Bevölkerung verstoße. Gallo betonte, dass die BürgerInnen «die Dummheiten der Regierung satt haben, da sie die Gesellschaft in einem Blutbad festhalten”. Der Unternehmer hatte nach einer Entführung im Jahr 2000 eine Tochter verloren.

Für den Fall, dass die Initiative akzeptiert wird, sprach der Pfarrer Alejandro Solalinde von einer «Provokation, der das Volk beizukommen weiß”, indem die Gewalt gesteigert werde.

Die Aktivisten luden die ParlamentarierInnen ein, an der nationalen Mobilisierung für Frieden und Gerechtigkeit teilzunehmen, die am 6. Mai 2011 in der Stadt Cuernavaca im zentralen Staat Morelos beginnen wird.

Schließlich kündigte die oppositionelle Partei der Demokratischen Revolution PRD (Partido de la Revolución Democrática) an, dass sie, sollte das Gesetz beschlossen werden, sich an die Interamerikanische Kommission für Menschenrechte wenden werde, um dies rückgängig zu machen.


Quelle: poonal
c/o Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin
Tel. +49 - 30 - 789 913 61
Fax. +49 - 30 - 789 913 62
E-Mail: poonal AT npla PUNKT de
Web: https://www.npla.de/poonal

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar. Auf Anfrage (finanzen AT npla PUNKT de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Bankverbindung: Nachrichtenpool Lateinamerika
Volksbank Berlin, BLZ 100 900 00 Kto.-Nr.: 7196704005
BIC BEVODEBB, IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP

 Quelle:  
  http://www.npla.de/de/poonal/3312-aktivisten-gegen-reform-der-sicherheitsgesetze 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Apostelkirche, Bei der Apostelkirche 2; Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
22.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Peter-Weiss-Haus, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock

Ort: Rostock
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr
23.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Werkstatt 3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben