Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Veranstaltung in Hamburg (20./21.8.)

Veranstaltungshinweis vom 17.08.2011

  Beim Methfesselfest am kommenden Wochenende in Hamburg macht die INITIATIVE MEXIKO einen Stand zum Thema »NO MÁS SANGRE - GEGEN DIE MAFIOKRATIE IN MEXIKO« und zeigt ein von uns zusammengestelltes Video zu »MIT GEWALT GEGEN DROGEN?«

Programm:


Methfesselfest
Das Initiativen-Fest

19. bis 21. August 2011
Else-Rauch-Platz, Hamburg
U Lutterothstraße

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Das alternative und nicht-kommerzielle Fest ist wie immer Gelegenheit für Stadtteilinitiativen und Solidaritätsgruppen, ihre Anliegen im öffentlichen Raum zu präsentieren und sich auszutauschen. Mehr als 60 Initiativen und ehrenamtliche Gruppen stellen sich an Informationsständen vor. Dabei zeigt sich, wie vielfältig die Interessen sind und wie zugleich lokale, aber auch überregionale und globale Entwicklungen im Blickpunkt stehen.

Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto "Unsere Umwelt – Unsere Stadt". Die Kürung der Stadt zur europäischen "Umwelthauptstadt" war der Auslöser – ein Vorgang, bei dem sich jeder, der mit den Hamburger Verhältnissen vertraut ist, verwundert die Augen reibt.

Die schwarz-grüne Regierung hat mit ihrem Abgang vor einigen Monaten eine mehr als erbärmliche Umweltbilanz hinterlassen, die ihren krassesten Ausdruck in dem neuen Kohlekraftwerk Moorburg finden wird. Darüber informieren in diesem Jahr zahlreiche Umweltinitiativen.

Einige Gruppen stellen ihre Themen im Kulturzelt vor. Aber es gibt noch viel mehr als die im Programm angekündigten Aktivitäten. Da wirbt die Gruppe HVVUmsonst mit ihrer sieben Meter langen Papp-S-Bahn für kostenfreien Nahverkehr. Man kann etwas über gesundes Essen lernen, sich über Antifaschismus, Menschenrechte und Internationalismus informieren. Welche Informationsstände es gibt, findet ihr im Internet: www.methfesselfest.de

Anwohnerfl ohmarkt mit Tradition!

Und wieder wird es einen großen, bunten Flohmarkt an zwei Tagen geben, am Sonnabend (20. 8.) und am Sonntag (21. 8.). Mit 7 Euro pro lfd. Meter seid ihr dabei und tragt so auch zur Finanzierung des nicht-kommerziellen Festes bei. Anmeldung für alle, die dabei sein möchten: am Sonntag, den
14. 8., 12.00 – 14.00 Uhr, Else-Rauch-Platz.
Auskunft unter E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

Kinderrallye, Samstag 11 – 15 Uhr

Für Kinder, die schon lesen können. Holt euch den Fragebogen im Organisationszelt und besucht die Info- Stände. Wer die meisten Fragen beantworten kann, hat die Chance auf schöne Gewinne! Mit dabei ist Clown Jacki mit seiner Bauchladen-Show.

Kinderspielfest, Sonntag 11 – 16 Uhr

Wie immer kostenfrei: Rollenrutsche, Schminkstand, Hüpfburg, »Wasserspiele« mit der Freiwilligen Feuerwehr. Und im Kulturzelt Rositas Puppenbühne und »Der Obstsalat« von Clown Jacki.

Cuba-Sí-Tombola

Der Losverkauf findet ab Freitag, 18.00 Uhr statt. Bitte rechtzeitig Lose kaufen, solange es welche gibt. Die Preise wurden gespendet. Die Hauptpreise werden am Sonntag verlost. 1. Preis: Flug nach Cuba. Das Geld wird für Projekte in Cuba verwendet.

Festprogramm für
Bühne
Kulturzelt

Freitag, 19. August

17.00 Afrotrommelschule Rhythmusgarten
Special: Einführung ins Trommeln

18.00 conFusion Big Band
FunkFusionLatinRock

18.45 Fünfmal fünf Minuten für die Fünf
Musikalische Lesung über das Schicksal von fünf kubanischen politischen Gefangenen

19.15 The Varanes
Rock ’n’ Roll

20.00 Freiheit für Gaza
Norman Paech, Völkerrechtler, war an Bord der ersten Gaza-Flottille 2010

20.30 Skalinka
Ska, Balkanbeats und Latino-Rhythmen

22.00 Mannstoll
Atemberaubende Feuershow, Frauenpower!

23.00 Blow, Boys, Blow
Klaus Robra und Bernd Kaczmarek:
Lieder über berühmte Schiffe, berüchtigte Hafenviertel, Mädchen und Liebe

Samstag, 20. August

11.00 Afrotrommelschule Rhythmusgarten
Special: Einführung ins Trommeln

12.00 El Chévere
Salsa-Tanzschule aus Eimsbüttel. Mittanzen erwünscht!

12.30 Rositas Puppenbühne
Handpuppenspiel aus Mexiko, »Der Hase im Mond«, für die Kleinen

13.00 Grup Cemre
Kurdische und türkische Lieder

13.30 30 Jahre Peace Brigades International
Über Menschenrechtsbegleitung. Mit Film

14.00 Musik- und Tanzgruppen
aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit Eimsbüttel. Breakdance, HipHop, Rap

15.00 Weltstadt Hamburg Postkolonial
Spurensuche nach (neo)kolonialen Kontinuitäten. Eine alternative Stadtführung

16.00 Radau!
Kindermusik, die rockt! Garantiert blockflötenfrei

17.00 Billiges Ackerland – Landnahme weltweit
Von FIAN. Spekulanten, Investoren und Konzerne kaufen riesige Ländereien auf. Mit verheerenden Folgen

17.30 Esther Bejarano und Microphone Mafi a
Esther Bejarano, Überlebende von Auschwitz und Künstlerin für den Frieden, tritt mit ihren Kindern Edna und Joram und den Kölner Rappern auf – gegen Unrecht und Rassismus in der Welt, für das Leben. Ein ungewöhnliches musikalisches Projekt

18.45 Kampfpanzer für Saudi-Arabien
Vortrag mit Bildern von Jan van Aken, MdB, gerade zurück aus dem Mittleren Osten

19.15 skinnybitch
Hamburger 3-Mann-Rockdynastie

20.30 Mit Gewalt gegen Drogen?
Die Initiative Mexiko über Drogenkrieg,Rüstungsexporte und Widerstand

21.00 Drag Strip
Stilmix aus Rock und Alternative

22.00 Mannstoll
Mit Fächern, Schwingkeulen, Körperfeuer und Feuerschlucken

22.30 Rolf Becker zu Griechenland
Mit Texten von Mikis Theodorakis und Jannis Ritsos

Sonntag, 21. August

11.15 Chor Hamburger GewerkschafterInnen
Lieder aus der Arbeiterbewegung

12.00 Podiumsdiskussion: Wohnungsbau, Energiewende und Umweltschutz – aber wie?
Mit Jutta Blankau (Senatorin), Marc Meyer (Mieter helfen Mietern), Heike Sudmann Fachsprecherin für Stadtentwicklung der Partei DIE LINKE) und einer Vertreterin oder einem Vertreter von Recht auf Stadt und des BUND. Moderation: Burkhard Plemper

13.30 Rositas Puppenbühne
Für die Kleinen: Handpuppenspiel aus Mexiko. „Karotte der Freundschaft“

14.00 Wohnopoly Obdach-fertig-los
Drei Stunden lang ein Glücksspiel. Der Riesenwürfel entscheidet: Wohnung oder keine? Gespielt wird auf dem Platz

14.00 Schimmelreyther
Folkrock für Herz und Verstand

15.00 Und Tschüss! Moorburgtrasse stoppen wieder aktuell!
Warum, wie weiter und was stattdessen, dazu Infos und Diskussion

15.30 The Style Bandits
Lieder aus Irland, Schottland und der Bretagne

16.30 Der Obstsalat
Clown Jacki bringt Kindern gesunden Umgang mit Lebensmitteln bei

17.00 Hamburg Gossenhauer
Echte handgemachte Rockmusik mit Seele

18.00 Cuba-Sí-Tombola
Verlosung der Hauptpreise


 Anhang  
  Programm zum Methfesselfest als PDF


Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

22.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Peter-Weiss-Haus, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock

Ort: Rostock
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr
23.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Werkstatt 3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben