Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Mexiko-Veranstaltungen in Hamburg am 2. und 22.11.2012

Zapapres vom 09.09.2012

  Más de lo mismo – Die alten Strukturen Mexikos bleiben intakt

Fr 2.11., 19:30 Uhr

Ort: Centro Sociale, Sternstr. 2, Nähe U-Bahn Feldstraße

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Eintritt: 3 €/ erm. € 2,-
 
Mit Wolf-Dieter Vogel (freier Journalist und Publizist mit Schwerpunkten u.a. politische Entwicklung in Mexiko, Drogenproblematik. W-D. Vogel lebte und arbeitete 6 Jahre in Mexiko)

Der Sieg der ehemaligen Staatspartei PRI bei den Präsidentschaftswahlen im Juli 12 bedeutet, dass erneut jene in Mexiko die Macht übernehmen, deren autoritäres Regime die mexikanische Gesellschaft fast sieben Jahrzehnte geprägt hat. Die Allgegenwärtigkeit von Korruption, Gewalt, Straffreiheit und Rechtslosigkeit wurde auch in dem 12-jährigen Intermezzo durch die beiden Präsidenten der rechts-konservativen Partei der Nationalen Aktion (PAN) nicht bekämpft. Im Gegenteil: Der Krieg gegen die Drogenkartelle hatte in den vergangenen Jahren eine Eskalation der Gewalt mit über 60 000 toten und unzählige Menschenrechtsverletzungen zur Folge.

Wird die PRI, die in ihrer früheren Regierungszeit eine Art friedliche Koexistenz mit den Drogenkartellen praktizierte, die Gewalt stoppen? Welche Handlungsspielräume hat die Partei der Institutionalisierten Revolution heute in Mexiko?

Zapapres e.V. in Kooperation mit Inimex


Pressefreiheit in Mexiko – Herausforderungen an den Journalismus

Do, 22. 11. 2012, 19:00 Uhr

Vortrag & Podiumsgespräch
Eintritt frei (Anmeldung bis 21.11. – Tel. 530205290)

Instituto Cervantes Hamburg, Chilehaus Eingang B, Fischertwiete 1

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


In Mexiko wurden in den letzten zehn Jahren mehr als 80 Journalisten ermordet. Kaum einer dieser Morde wurde aufgeklärt.

Zeitungsredaktionen resignieren und kündigen öffentlich an, nicht mehr über Gewalttaten berichten zu wollen. Ana Lilia Pérez, investigative Journalistin, deckt seit Jahren unter Einsatz ihres Lebens die Machenschaften des organisierten Verbrechens und seiner Komplizen in der Politik auf. Pérez erhält in diesem Jahr den Leipziger Medienpreis 2012.

Veranstalter:

Amnesty International (Mexiko- und Zentralamerika-Kogruppe) in Zusammenarbeit mit der Initiative Mexiko (Inimex), der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte, dem Deutschen Journalisten-Verband Hamburg (DJV) und Reporter ohne Grenzen.


Quelle: Zapapres
ZAPAPRES e.V.
Mexiko-Nachrichten-Import
Postfach 30 61 26
20327 Hamburg
Internet: https://www.zapapres.de/
E-Mail: info AT zapapres PUNKT de
Bankverbindung:
Kontonr. 1211121296
Hamburger Sparkasse (BLZ 200 505 50)
Inh: ZAPAPRES e.V.



Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.
 Quelle:  
  http://www.zapapres.de 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

26.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bielefeld, THEATERLABOR im TOR 6, Hermann-Kleinewächter-Str. 4, 33602 Bielefeld

Zeit: 20:00 Uhr
09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben