Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Abo zum Überleben: Tageszeitung junge Welt

junge welt vom 03.11.2012

  Trotz mancher Widersprüchlichkeiten, stimmten mir in früheren Gesprächen meine Gesprächspartner fast immer zu, dass es wichtig ist, dass die jW existiert. Nun scheint deren Fortbestand ersthaft in Gefahr zu sein. Aus diesem Grund sende ich hiermit einen persönlichen Appell, zumindest ein Online-Abo (12,- EUR/Monat / Soliabo 16,- EUR/Monat) in Betracht zu ziehen.
P.


Abo zum Überleben: Tageszeitung junge Welt

Liebe Leser,

jWam 6. Oktober wandten wir uns mit einem Offenen Brief an unsere Leserinnen und Leser und stellten die dramatische ökonomische Lage dar. Um die junge Welt fortführen zu können, brauchen wir deutlich mehr Abonnements. Nur so können wir die Kosten für das tägliche Erarbeiten, Drucken und Verbreiten der Zeitung erwirtschaften. Und nur dann können wir die Zeitung weiterentwickeln und bekannter machen. Es geht also um eine Zukunft mit junge Welt.

Oft wurden wir seither gefragt, wie man dazu beitragen kann, das Erscheinen und die Entwicklung der jungen Welt abzusichern. Wie bei früheren Aktionen sind Spenden eine Möglichkeit, auch der Beitritt in die Genossenschaft LPG junge Welt eG ist hilfreich. Aber im Gegensatz zu früheren Kampagnen, bei denen es darum ging, einen ökonomischen Engpass zu überwinden, muß es uns diesmal gelingen, mit vielen neuen Abos die junge Welt innerhalb weniger Wochen auf eine deutlich verbesserte ökonomische Grundlage zu stellen.

Das kann funktionieren, wenn Sie sich konkret an dieser Aktion beteiligen. Sie bestellen zusätzlich zu Ihrem Online- ein Printabonnement für sich oder werben im Kreise der Freunde, Verwandten, Kollegen und Genossen ein Print- oder Onlineabo ein. Sicher, das ist nicht ganz so einfach. Denn selbst jene, die die junge Welt schon als konsequent linke Zeitung kennen, sind nicht immer leicht davon zu überzeugen, daß es diese Zeitung nur dann geben kann, wenn genügend Nutzerinnen und Nutzer sie auch abonnieren.

Sie erhalten jeden Tag eine konsequent linke, unabhängige und stabile Tageszeitung, Ihre junge Welt!

Es grüßen Sie herzlich
Verlag, Redaktion und die Genossenschaft der jungen Welt


Aboservice
Tel.: +49-30-536355-80/ -81/ -82
Fax: +49-30-53635548


Sie lügen wie gedruckt.
Wir drucken, wie sie lügen.

Tageszeitung junge Welt

Jetzt am Kiosk, im Abo und im Internet
http://www.jungewelt.de/aktion/index.php


Verlag 8. Mai GmbH, Tageszeitung junge Welt
Torstraße 6, 10119 Berlin
Geschäftsführung: Dietmar Koschmieder
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRB 55 651


Abo zum Überleben: Tageszeitung junge Welt

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  http://www.jungewelt.de/aktion/index.php 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back Oktober 2022 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Die nächsten Termine

21.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
22.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
23.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Zeit: Uhr
11.11.2022
12.11.2022
13.11.2022
25.11.2022
26.11.2022
27.11.2022
08.12.2022