Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Die Dezember-Ausgabe der LN ist erschienen

Lateinamerika-Nachrichten vom 19.11.2012

  LN 462// 4,5 Quadratmeter Deutschland

Die Berliner Polizist_innen waren sich ihrer Sache sicher. Schließlich ist der Pariser Platz, Vorplatz des Brandenburger Tors, nachts wie ausgestorben. Die richtige Umgebung, um die Auflagen des Versammlungsrechts mit Tritten und Schlägen durchzusetzen. Bereits zuvor hatte die Polizei das Flüchtlingszelt abgebaut und den hungerstreikenden Flüchtlingen das Schlafen und Liegen verboten. Wer seine Augen schloss, wurde wach gerüttelt und bekam erklärt, schlafen sei keine Form des politischen Protests und somit von der Versammlungsfreiheit nicht gedeckt. In der zweiten Nacht entrissen 110 Polizist_innen 20 Flüchtlingen unter Einsatz von Gewalt ihre Decken. Einsatzbusse wurden so geparkt, dass den Protestierenden die Autoabgase beim Schlaf direkt in die Nase zogen. So sieht praktische Berliner Polizeiarbeit anno 2012 aus...

URUGUAY
// Nicht legal, aber entkriminalisiert //
In Uruguay wurde das Gesetz zur Entkriminalisierung der Abtreibung in den ersten zwölf Wochen der Schwangerschaft in Kraft gesetzt

GUATEMALA
// »Erstes Massaker von Militärs in Friedenszeiten« //
Repression sozialer Proteste stürzt Regierung Pérez Molina in die Krise

KOLUMBIEN
// Die Worte einfach sprudeln lassen //
Marylén Serna im Interview über einen partizipativen und transformativen Frieden in Kolumbien

// Wie aus einer Müllkippe ein ökologischer Garten wird //
Wo früher der Gestank von Abfällen die Luft verpestete, lernen Jugendliche heute mit Schaufel und Pinsel umzugehen

MEXIKO
// Gute Minen oder böses Spiel //
Gegner_innen von Bergbauprojekten in Mexiko geraten verstärkt unter Druck

// Belohnung für Angriffe //
Konflikte um das Land der Zapatist_innen – die Agressor_innen erhalten oft Besitztitel

UNIVERSUM
// Alle Jahre wieder //
Am 21. Dezember 2012 begehen Esoteriker_innen nicht nur die Wintersonnenwende, sondern – die Apokalypse

PARAGUAY
// „Ein abgekartetes Spiel“ // Interview mit dem Kleinbauern und Aktivisten Gerónimo Arevalos aus Alto Paraná, Paraguay, über die aktuelle Situation im Land

BRASILIEN
// Historisches Urteil mit zweierlei Maß //
Der mensalão-Korruptionsskandal aus der Regierung Lula wird vor dem Obersten Gericht verhandelt und die ersten Urteile wurden gesprochen

// Im kommunalen Wechselbad //
Gemischte Ergebnisse für die Linken Parteien in Brasilien

// Vorerst auf nur einem Hektar //
Landkonflikte bedrohen die indigenen Gemeinschaften der Guarani-Kaiowá im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul

// Beim dritten Gelb gibt es Rot //
Wegen massiven Staubausbruchs verhängen die Umweltbehörden erneut Millionenstrafe gegen das umstrittene ThyssenKrupp-Stahlwerk in Rio

// Offenes Versprechen der Demokratisierung //
Auch 24 Jahre nach den ersten freien Wahlen in Brasilien sind die Medienstrukturen vom Erbe der Diktatur und der Kommerzialisierung geprägt

LATEINAMERIKA
// Wer umzingelt wen? //
Die Generalversammlung der Interamerikanischen Pressegesellschaft SIP in São Paulo provozierte Proteste

BOLIVIEN
// Für Buen Vivir und gegen die Regierung //
Die Spaltung zwischen Teilen der Bevölkerung und der Morales-Administration nimmt immer größere Ausmaße an

CHILE
// Protest hinter Gittern //
Der monatelange Hungerstreik gefangener Mapuche endet mit einem kleinen Teilerfolg, die großen Fragen der Mapuche bleiben aber ungeklärt

VENEZUELA
// Wahlsieg mit Tücken //
Die Präsidentschaftswahl in Venezuela hat Chávez klar gewonnen, bei den anstehenden Regionalwahlen könnte die Opposition jedoch Auftrieb erhalten

SOLIDARITÄT
// Genug ist genug. Es ist Zeit für Widerstand! //
Die Lateinamerika Nachrichten dokumentieren den Aufruf des Protest Camps am Oranienplatz

SACHBUCH
// Den Überlebenden Gehör verschaffen //
In Diana Wangs Die versteckten Kinder erinnern sich jüdische Argentinier_innen über ihre Flucht aus Europa während der Nazizeit

LITERATUR
// Die Höhen und Tiefen des politischen Aktivismus //
Ramor Ryan erzählt in Zapatistischer Frühling von der Anatomie eines subversiven Wasserprojektes und Lektionen in internationaler Solidarität

// Ungewohnt und raffiniert //
Antonio Ungar entführt seine Leser_innen in ein fremdes Land aus Emotion, Konflikten und Kampf – überzogen mit nüchternem, schrägem Sarkasmus

Für 4.50 Euro zu bestellen – oder 3 Ausgaben im Probeabo für nur 10 Euro. // Mail an:  E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt oder telefonisch 030 6946100


Lateinamerika Nachrichten
Im Mehringhof
Gneisenaustraße 2a
D - 10961 Berlin
Tel: 030 - 694 61 00
Fax: 030 - 692 65 90

 Quelle:  
  http://www.lateinamerikanachrichten.de/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

26.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bielefeld, THEATERLABOR im TOR 6, Hermann-Kleinewächter-Str. 4, 33602 Bielefeld

Zeit: 20:00 Uhr
09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben