Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

PBI Infotag in Berlin am 01.12.2012

peace brigades international vom 19.11.2012

  Die Peace Brigades International veranstalten am Samstag 1. Dezember in Berlin einen Infotag für alle, die interessiert sind in einem ihrer Projekte (derzeit: Guatemala, Kolumbien, Mexiko) als Freiwillige zu arbeiten. Der Infotag bietet einen Überblick über die Organisationsstruktur auf nationaler und internationaler Ebene, die Projekte, die Prinzipien sowie die Arbeitsweisen. Außerdem werden zwei Rückkehrer von ihrer Zeit als Freiwillige berichten.

Der Tag wird im Haus der Demokratie in Berlin stattfinden, zur Deckung der Unkosten wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 15,- Euro (10,- ermäßigt für Studenten und Arbeitslose) erhoben.

InteressentInnen können sich bei E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt anmelden oder weitere Infos einholen.


PBI Infotag in Berlin am 01.12.2012
peace brigades international - making space for peace

peace brigades international (pbi) ist eine international tätige gewaltfreie Friedens- und Menschenrechtsorganisation. pbi wurde 1981 gegründet und hat sich seither in verschiedenen Ländern erfolgreich für den Schutz der Menschenrechte und die gewaltfreie Konfliktbearbeitung eingesetzt. International zusammengesetzte Teams von Freiwilligen begleiten einheimische MenschenrechtsverteidigerInnen und Friedenskräfte, fördern gewaltfreie Konfliktbearbeitung und schaffen Raum für Friedensprozesse. Das von pbi entwickelte Konzept einer schützenden Begleitung der lokalen Zivilbevölkerung leistet dabei einen unmittelbaren Beitrag zur Gewaltprävention und trägt langfristig zur Stärkung ziviler Konfliktlösungsmöglichkeiten bei. pbi bekennt sich zu den Grundsätzen der Gewaltfreiheit, Unabhängigkeit, Überparteilichkeit und Nichteinmischung und wird nur auf Anfrage tätig. Zurzeit unterhält pbi Projekte in Kolumbien, Mexiko, Guatemala, Nepal und Kenia. Insgesamt sind etwa 70 Freiwillige im Einsatz, die sich vollzeitlich und für mindestens ein Jahr verpflichtet haben. Die abschreckende, gewaltverhindernde Wirkung der Schutzbegleitung wird durch den Aufbau und die Pflege eines weitläufigen Kontaktnetzes verstärkt. Beziehungen zu allen Konfliktparteien, Regierungsstellen, Botschaften, nationalen und internationalen Organisationen sind besonders wichtig, um die Sicherheit der pbi-Teams und der begleiteten Menschen und Organisationen zu erhöhen.

Info-Tag am 01.12.2012 in Berlin

Für wen?

Es richtet sich an Personen, die in irgendeiner Form Interesse an einer Mitarbeit bei pbi haben, sei es ...

• als Freiwillige in einem der pbi-Teams in Kolumbien, Nepal, Mexiko oder Guatemala
• als ehrenamtliche MitarbeiterInnen in Deutschland (lokale Gruppen, Arbeitsgruppen etc.)
• als interessierte pbi-UnterstützerInnen

Programm

Der Infotag bietet einen Überblick über pbi, insbesondere über die Organisationsstruktur auf nationaler und internationaler Ebene, die Projekte, die Prinzipien sowie Arbeitsweisen.

• Schilderung der aktuellen Situation in den Projektländern und Berichte über die Arbeit der Teams
• Kurzer Abriss über Geschichte und Struktur von pbi
• Informationen, Diskussion und Rollenspiele zu Gewaltfreiheit, Konsensfindung, Nichtparteinahme

Den angemeldeten TeilnehmerInnen wird rechtzeitig vor Seminarbeginn eine schriftliche Anmeldebestätigung zugesandt. Darin enthalten sind die konkreten Angaben zur Veranstaltungszeit und zum Veranstaltungsort. Eine Anmeldung gilt erst als verbindlich, wenn die Teilnahmegebühr in Höhe von 15,- Euro (10,- ermäßigt für Studenten und Arbeitslose) auf dem pbi-Konto eingegangen ist. Sparkasse Neuwied, BLZ.: 574 501 20, Kto-Nr.: 200105

Wir bitten um Verständnis, dass die Gebühren bei einer Absage nicht erstattet werden können.


peace brigades international
Deutscher Zweig e.V.
Harkortstraße 121
22765 Hamburg
Telefon: (0 40) 3890 437 25
E-Mail: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

 Quelle:  
  http://www.peacebrigades.org/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

26.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bielefeld, THEATERLABOR im TOR 6, Hermann-Kleinewächter-Str. 4, 33602 Bielefeld

Zeit: 20:00 Uhr
09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben