Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

online-Petition: Saatgutvielfalt in Gefahr

 

gegen eine EU-Saatgutverordnung

Außer der Reihe 25.04.2013

  Mit Bitte um Beteiligung,
Peter.


online-Petition: Saatgutvielfalt in Gefahr
Liebe Saatgut-Interessierte und Engagierte,

unsere Petition »Saatgutvielfalt in Gefahr − gegen eine EU-Saatgutverordnung zum Nutzen der Saatgut-Industrie« ist nun online und kann ab jetzt hier unterzeichnet werden:
https://www.openpetition.de/petition/online/saatgutvielfalt-in-gefahr-gegen-eine-eu-saatgutverordnung-zum-nutzen-der-saatgut-industrie

Wir wollen damit die Kommissare (u.a. Günther Oettinger) direkt auffordern, den am 6. Mai zu erwartendenden Vorschlag der DG SANCO zurückzuweisen. Falls er doch durchgeht, kann die Ppetition weiterlaufen, sich richtet sich dann an das EU-Parlament und den Ministerrat, die ggf. über Änderungen, Zustimmung oder Ablehnung zu entscheiden haben, in einem recht komplizierten Verfahren.

Wer in dieser »heißen Phase« der EU-Saatgut-Gesetzgebung aktuell mit den neuesten Informationen und Interpretationen dazu versorgt werden möchte (ohne übertriebene Panikmache und ohne falsche Übertreibungen, die dem Anliegen und seiner Wahrnehmung in der Öffentlichkeit nur schaden), der sollte sich hier in die Saatgutkampagnen-Infoliste eintragen:
https://listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/saatgutkampagne-info.

Wir versuchen natürlich auch, auf einzelne Anfrage zeitnah zu reagieren, aber da wir alle ehrenamtlich und unbezahlt für die Kampagne tätig sind, kann schon mal was durchrutschen. Wer die Kampagne finanziell unterstützen möchte, findet auf der Homepage http://www.saatgutkampagne.org oben rechts eine Kontonummer dafür. Wichtiger aber ist, selber aktiv zu werden: Saatgut tauschen, nutzen, selber welches herstellen und es teilen, sich treffen und Vernetzungen bilden; seine Meinung sagen, gegen die Macht der Saatgut-Industrie protestieren!

Wir haben unser Ziel vorerst auf 20.000 Unterschriften gesetzt − bitte helfen Sie mit das zu erreichen, indem Sie diese Mail weiterleiten.

Viele Grüße und eine gute Anbau-Saison!

Andreas Riekeberg


Kampagne für Saatgut-Souveränität
www.saatgutkampagne.org
www.seed-sovereignty.org

 Twitter  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2018 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, FfM Bockenheim

Zeit: 20:00 Uhr
23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Genaue Ortsangabe liegt uns nicht vor

Zeit: Zeitangabe liegt uns nicht vor
26.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hotel Aquino, Raum 5, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin-Mitte

Ort: Berlin
Zeit: ab 17 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Welthaus, August-Bebel-Str. 62, 33602 Bielefeld

Zeit: 18:00 Uhr
27.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Lateinamerika Nachrichten, im Mehringhof Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr