Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Pressefreiheit in Mexiko am Donnerstag

Veranstaltung in Stuttgart am 16. Mai 2013

Veranstaltungshinweis vom 08.05.2013

  Mexiko – das Schwanken der vierten Säule und die Rolle der Zivilgesellschaft

 
Am Donnerstag, 16. Mai 2013, 18:30 Uhr in Stuttgart, Wilhelmspalais

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Pressefreiheit in Mexiko am DonnerstagAna Lilia Pérez
Podiumsdiskussion mit Ana Lilia Pérez / Journalistin

und Susana Rojas / #YoSoy132,
Marta Erquicia / Transparency International

sowie Kristin Gebhardt / Journalistin

Moderation: Dr. Martin Kilgus, Journalist, swr international


Hintergrund:

Mexiko ist seit vielen Jahren eines der gefährlichsten Länder für Journalisten, selbst im Irak sind Reporter nicht so sehr unter Beschuss. Allein 2012 wurden laut Reporter ohne Grenzen sechs Journalistinnen und Journalisten in Mexiko getötet, oft nach grausamen Misshandlungen. Insbesondere Journalisten in ländlichen Regionen laufen Gefahr, von Drogenkartellen oder staatlichen Angestellten bedroht zu werden. Selbst die Regierung spricht von einer Straflosigkeit in 98% der Fälle. Eine solche Situation lässt investigativen Journalismus nur unter hohem persönlichem Risiko zu. Zahlreiche regionale Zeitungen haben daher aus Selbstschutz ihre kritische Berichterstattung eingestellt.

Wie gehen Journalisten und Journalistinnen mit dieser gefährlichen und unübersichtlichen Situation um? Welcher Initiativen bedarf es, um einen grundlegenden Wandel hin zu mehr Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Pressefreiheit zu erreichen? Und welche Rolle kommt der Zivilgesellschaft zu? Hierüber berichten und diskutieren die anwesenden Expertinnen.

 Anhang  
  Pressefreiheit in Mexiko - Veranstaltung in Stuttgart am 16. Mai 2013 - PDF


Wir freuen uns, wenn Sie diesen Veranstaltungshinweis an interessierte Personen und Organisationen weiterleiten.

Mit besten Grüßen,
Gabriele Winkler

Projektleiterin Außenstelle Baden-Württemberg/Bayern
Bildungsprogramme in den Bundesländern


ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
Friedrichstr. 15
70174 Stuttgart

Telefon +49 711 49039-820
Telefax +49 711 49039-600

E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
19.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr