Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

FrayBa: Weltweite Kampagne

 

»Juan Vázquez Guzmán Lebt, der Kampf von Bachajón geht weiter«

Denuncia von Fray Bartolomé vom 02.07.2013

  Auszugsweise Übersetzung einer Erklärung des Menschenrechtszentrums Fray Bartolomé de las Casas in San Cristóbal, Chiapas vom 2.7.2013

Woche der Weltweiten Kampagne »Juan Vázquez Guzmán Lebt, der Kampf von Bachajón geht weiter«

Die Fortsetzung des Landraubs aufgrund von transnationalen Projekten geht weiter. Die Mehrzahl dieser Projekte befindet sich auf den Territorien von indigenen und ländlichen Gemeinden wie im Fall des umstrittenen Gebiets der kommunalen BäuerInnen, die AnhängerInnen der 6. Deklaration der Zapatisctischen Armee der Befreiung aus dem Lakandonischen Urwald sind.

Juan Vázquez hob sich zusammen mit Tausenden kommunaler BäuerInnen durch ihren Kampf in Verteidigung ihres Territoriums trotz Unterdrückung durch die mexikanische Regirung hervor, die den Prozess des Aufbaus der Autonomie juristisch bestraft. Durch den Mord an Juan Vázquez wurde dem bewussten und würdigen Kampf der Chol und Tseltal dieser Region eine tiefe Wunde zugefügt, eine Wunde, deren Heilung dazu führt das sich nun erst recht viele Gefährten an der Verteidigung ihrer Gemeinden und am Aufbau der Autonomie beteiligen.

Frayba drängt die Regierung von Chiapas, Untersuchungen zur Klärung der Umstände der Ermordung von Juan Vázquez zu eröffnen, um sowohl die geistigen Urheber als auch die Täter zu bestrafen. Darüberhinaus fordern wir Freiheit für Antonio Estrada Estrada und Miguel Demeza Jiménez.

Schließlich fordern wir die mexikanische Regierung dringend dazu auf, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um das Leben, die persönliche Integrität und die Sicherheit sowohl der BewohnerInnen der Gemeinde von San Sebastián Bachajon, AnhängerInnen der 6. Deklaration, als auch der MenschenrechtsverteidigerInnen zu garantieren, die ihre Arbeit der Verteidigung ihres Territoriums und Lebens widmen.

 Quelle:  
  http://www.frayba.org.mx/archivo/boletines/130702_pronun_accion_mundial.pdf 
 

 Twitter  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2018 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, FfM Bockenheim

Zeit: 20:00 Uhr
23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

Warning

Ort-Detailangaben:
Genaue Ortsangabe liegt uns nicht vor

Zeit: Zeitangabe liegt uns nicht vor
26.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hotel Aquino, Raum 5, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin-Mitte

Ort: Berlin
Zeit: ab 17 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Welthaus, August-Bebel-Str. 62, 33602 Bielefeld

Zeit: 18:00 Uhr
27.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Lateinamerika Nachrichten, im Mehringhof Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr