Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Gericht: Aussagen unter Folter kein Beweis in Mexiko

 

Laut Human Rights Watch (HRW) sind Schläge und Elektroschocks allgemeine Verhörpraktiken des Militärs

amerika21.de vom 16.11.2013
Von Michael Schlegel

  Laut einer Pressemitteilung von Human Rights Watch (HRW) wurde Israel Arzate Meléndez am 3. Februar 2010 von Militärs in Ciudad Juarez willkürlich verhaftet und gefoltert. Er war beschuldigt worden, am 31. Januar 2010 an der Ermordung von 18 Studierenden beteiligt gewesen zu sein. Am 6. November erachtete der Oberste Gerichtshof in Mexiko die durch Menschenrechtsverletzungen erlangten Beweismittel in Gerichtsverfahren als gegenstandslos. ...



Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2018 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Die nächsten Termine

13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben