Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Außer der Reihe: www.ernesto-kroch.com

Außer der Reihe 25.03.2014

  Website zum dem deutsch-uruguayischen Antifaschisten, Gewerkschafter und Schriftsteller Ernesto Kroch (1914-2012)

seit dem vergangenen Freitag (21. März) gibt es im Internet die website www.ernesto-kroch.com. Nach dem Tod Ernestos vor zwei Jahren haben wir, einige Freundinnen und Freunde Ernestos, überlegt, wir wir das Gedenken an den deutsch-uruguayischen Widerstandskämpfer, Gewerkschafter und Schriftsteller bewahren und seine Gedanken lebendig halten können. Ernesto war seit seinem 15. Lebensjahr ein politischer Aktivist, der in der Weimarer Republik, der Nazidiktatur, in seinem Exilland und der späteren Wahlheimat Uruguay, seinem zweiten Exil in der Bundesrepublik Deutschland und seinen letzten beiden Lebensjahrzehnten wieder in Uruguay immer gegen Diktaturen und für soziale Gerechtigkeit kämpfte. Dabei war ihm der stetige Kontakt und die Auseinandersetzung mit allen, die für ähnliche Ziele kämpften, ein wichtiges Anliegen. Als weit über 80-Jähriger hat er sich noch mit dem Internet vertraut gemacht, um mit seinen Genossen und Genossinnen in Uruguay, Israel und Deutschland kommunizieren zu können.

Wir finden, dass eine Website, mit Beiträgen von und über Ernesto Kroch, am besten geeignet und ihm angemessen ist, sein Andenken zu pflegen. Denn so werden seine Erfahrungen und Überlegungen auch heutigen politischen Aktivistinnen und Aktivisten zugänglich gemacht. Dies war Ernesto immer ein zentrales Anliegen. Bis wenige Monate vor seinem Tod hat Ernesto regelmäßig in Schulen, Gewerkschaftshäusern, Kultureinrichtungen, Kneipen und politischen Zentren Vorträge gehalten, gelesen und mit den — meisten jüngeren — Zuhörerinnen und Zuhörern diskutiert.

So haben wir im letzten Jahr begonnen, die Idee in die Tat umzusetzen. Die ila (Informationsstelle Lateinamerika), an deren Zeitschrift Ernesto fast dreißig Jahre mitgearbeitet hat, hat die Trägerschaft der Seite übernommen. In Abstimmung mit Eva Weil habe ich kurze Artikel über die verschiedenen Lebensstationen Ernestos geschrieben, Theo Bruns und Gaby Küppers haben diese Texte korrigiert, wir haben Fotos zusammengesucht und der Webdesigner Kalle Staymann hat daraus dann die Seite gestaltet. Für die Arbeit des Webdesigners hat uns die Rosa-Luxemburg-Stiftung einen Zuschuss bewilligt, wofür wir uns herzlich bedanken.

Die jetzt vorliegende Website soll ein Anfang sein. Zwei Dinge liegen uns dringend am Herzen und sollen in nächster Zeit realisiert werden: Erstens möchten wir die Texte sobald wir möglich ins Spanische übersetzen, damit die Site zweisprachig betrieben werden und auch von den lateinamerikanischen FreundInnen und GenossInnen besucht und genutzt werden kann. Zweitens möchten wir mittelfristig alle wichtige Schriften Ernestos auf der Website zum freien Download zugänglich machen und in insgesamt fünf Bänden zusammenfassen. Der erste Band ist seine Autobiographie »Exil in der Heimat - Heimat im Exil«. Diese kann bereits jetzt vollständig auf der Website herunter geladen werden (unter Schriften). Weitere Bände werden sein historisches Buch »Uruguay zwischen Diktatur und Demokratie«, sein Erzählungsband »Südamerikanisches Domino«, sein Roman »Wo auch immer« sowie ein Band mit politischen und journalistischen Texten sein.

Die Website www.ernesto-kroch.com ist als work in progress konzipiert, das heißt sie soll kontinuierlich erweitert und verbessert werden. Dafür sind wir auf Ideen und Vorschläge angewiesen.

Darüber hinaus freuen wir uns, wenn Euch/Ihnen die Site gefällt und ihr/sie weitere potentiell Interessierte darauf hinweist/hinweisen.

Gert Eisenbürger

 Quelle:  
  http://www.ernesto-kroch.com/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Oktober 2021 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online