Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Stellenausschreibung medico international

 

Projektkoordinator_in Zentralamerika/Mexiko

medico international vom 04.06.2015

  Die Frankfurter Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international sucht zum 1.9.2015 eine/n Projektkoordinator/in für Zentralamerika und Mexiko

medico international ist eine sozialmedizinische Hilfs- und Menschenrechtsorganisation, die ihre Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit in einen politischen Kontext für Prozesse der Emanzipation und der sozialen Gerechtigkeit stellt. Insbesondere die medico-Arbeiten in Zentralamerika stehen in dieser Tradition. Wir suchen eine/n Projektkoordinator/in, die/der die Geschichte sozialer Emanzipationsprozesse in Zentralamerika und Mexiko kennt und in der Lage ist, die politische Projektarbeit zu betreuen und weiterzuentwickeln. Besonders wichtig ist uns dabei, auch Partnerkontakte und Netzwerke zu stärken, die als Teil einer globalen Gegenöffentlichkeit wirken können.

Die Aufgaben:

  • Konzeptionelle Entwicklung und fachliche Betreuung des regionalen Themenschwerpunkts
  • Verantwortliche Weiterentwicklung von Projektideen im Spenden- und Drittmittelbereich
  • Identifizierung von neuen Partnern, Netzwerken und Projekten einschließlich der Einschätzung ihrer Kapazitäten in der Projektdurchführung und in Advocacy
  • Beratung von Projektpartnern (insb. bei Drittmittelprojekten) bei der Konzeption von Projekten, der Antragstellung und der Durchführung sowie beim Monitoring und bei der Evaluation
  • Verantwortliche und umfassende Steuerung von spenden- und kofinanzierten Maßnahmen und Gewährleistung der Einhaltung der Auftragsvergaberichtlinien und anderer Auflagen
  • Regelmäßige Reisen in die Projektregion
  • Mitwirkung bei projektbezogener Öffentlichkeitsarbeit
  • Punktuelle Vertretung von medico international gegenüber öffentlichen und privaten Geldgebern, in Koordinierungsgremien und Netzwerken,
  • Unterstützung bei Projektfinanzen in Absprache mit der Verwaltungsabteilung
  • Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Aufgaben
Für diese anspruchsvolle Tätigkeit sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnis der Region
  • Fließende Spanischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Abgeschlossenes Studium und Kenntnis der deutschen und europäischen Debatten zu Zentralamerika und Mexiko detailgenaue und effiziente Arbeitsorganisation
  • Die Stelle umfasst 40 Wochenstunden. Sie wird nach Haustarif vergütet und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Arbeitsort ist Frankfurt.
Bewerber/innen wenden sich mit einem Motivationsschreiben und den üblichen Unterlagen bis zum 27. Juni 2015 an E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

 Quelle:  
  http://www.medico.de/ 
 

 Twitter  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Mai 2018 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

27.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

29.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights  (ECCHR) , Zossener Straße 55-58, Aufgang D, 5. Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben