Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Bachelorarbeit - Die »Kleine Zapatistische Schule«

Lektionen der Befreiung aus Chiapas, Mexiko

News vom 21.01.2016
Paul Friedrich

  »Als Zapatist*innen, die wir sind, obwohl klein, denken wir über die Welt nach. Wir beobachten sie in ihren Kalendern und Geographien. Das kritische Denken, das Theorie genannt wird, ist für den Kampf unerlässlich.

Nicht das Faulpelz-Denken, welches sich mit dem Bestehenden zufrieden gibt. Nicht das dogmatische Denken, das zum Herrscher wird und aufzwingt. Nicht das betrügerische Denken, welches lügt. Wohl das Denken, welches fragt, hinterfragt und zweifelt.

Selbst in den schwierigsten Situationen darf man das Prüfen und die Untersuchung der Realität nicht vernachlässigen. Studium und Untersuchung sind Waffen für den Kampf. Aber weder die Praxis allein, noch die Theorie allein.

Das Denken, das nicht kämpft, verursacht nur Lärm, sonst nichts. Der Kampf, der nicht denkt, wiederholt seine Fehler und erhebt sich nicht, nachdem er gefallen ist.

Und Kampf und Denken verbinden sich in den Kriegerinnen und Kriegern, in der Rebellion und im Widerstand, welche heutzutage die Welt erschüttern, auch wenn Schweigen ihr Klang ist.«

Neujahrsansprache der EZLN vom 1. Jänner 2015


Hier kann die Bachelorarbeit heruntergeladen werden:

 Anhang  
  Bachelor-Arbeit zur Escuelita Zapatista


[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Dezember 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31