Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Dokumentation der Bad Boller Tagung ...

... zum Gewaltsamen Verschwindenlassen in Mexiko jetzt online

Mexiko-Koordination vom 14.04.2016

  Hiermit möchten wir Sie auf unser jüngstes Online-Dokument hinweisen:

Die Dokumentation zu unserer Tagung »Gewaltsames Verschwindenlassen – Verbrechen mit System. Die politische Krise in Mexiko«, die vom 23. bis 25. Oktober 2015 in der Evangelischen Akademie Bad Boll

»Mexiko befindet sich gegenwärtig in einer tiefen politischen und juristischen Krise. Alle institutionellen Ebenen sind mit der Organisierten Kriminalität verstrickt. Mindestens 26.000 Menschen sind in den letzten Jahren spurlos verschwunden. Die Straflosigkeit liegt bei 98,3%. Angesichts dieser Fakten ist die offizielle Einschätzung deutscher Vertreter*innen von Politik und Wirtschaft, dass Mexiko ein Rechtsstaat sei, über eine funktionierende präsidentielle Demokratie verfüge und die Menschenrechte achte, nicht aufrecht zu erhalten.«

Dies war eines der Ergebnisse, zu dem die Mitglieder der Deutschen Menschenrechtskoordination Mexiko auf der Tagung gelangt sind und in ihrer Bad Boller Erklärung zusammengefasst haben. Experten*innen aus Deutschland und Mexiko berichteten über das Verschwindenlassen von Menschen, das in Mexiko in einem unvorstellbaren Maße grassiert. Sie konnten sich mit den Teilnehmenden, unter ihnen viele Vertreter*innen deutscher Menschenrechtsorganisationen, austauschen und beraten, wie gegen diese Verbrechen vorgegangen werden kann.

Die Dokumentation mit den Diskussionsinhalten und die Schlußfolgerungen der Teilnehmenden kann heruntergeladen werden unter: www.mexiko-koordination.de

Weitere Artikel zur Tagung finden Sie unter: http://www.mexiko-verschwindenlassen.de

Mit freundlichen Grüßen,
im Namen der Mitgliedsorganisationen der Deutschen Menschenrechtskoordination Mexiko,
Cristina Valdívia und Dr. Carola Hausotter


Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko /
Coordinación Alemana por los Derechos Humanos en México

Blumenstraße 19
70182 Stuttgart
Deutschland

Tel. +49-(0)711.57646879
E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt
www.mexiko-koordination.de

 Quelle:  
  http://www.mexiko-koordination.de/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2018 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die nächsten Termine

26.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Zeit: 19:00 Uhr
27.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben