Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Veranstaltung in Berlin-Kreuzberg zu Chiapas / Oaxaca am 12.7.

Veranstaltungshinweis vom 03.07.2016

  Latinokino NewYorck59 im Bethanien, Mariannenplatz 2, Berlin Kreuzberg

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Dienstag / Martes, 12 de Julio / 12. Juli, um 20 Uhr

MEXIKO-Veranstaltung zu CHIAPAS und OAXACA

Eine Compañera* wird uns die neuesten Informationen zur aktuellen Situation geben.

Danach zeigen wir den Film:

QUE EL CORAZÓN NO ESTÉ PARTIDO (Chiapas/MEX 2015; Produktion: Colectivo Koman Ilel y S!PAZ; Documental; 35 Min.; OV spanisch mit englischen Untertiteln)

QUE EL CORAZÓN NO ESTÉ PARTIDO

Este documental recoge los testimonios en la guerra de contrainsurgencia en Chiapas (y Oaxaca) para tratar de entender por qué, según sus propias palabras, »el sistema de justicia en México está podrido, no sirve.« (…) Ante este los pueblos se organizan, resisten y buscan alternativas de justicia, »La Otra Justicia«, La Paz.

Nach dem bewaffneten Aufstand der Zapatistas 1994 in Chiapas, entwickelte die mexikanische Regierung eine Aufstandsbekämpfungsstrategie, eingefügt in den Plan „Kampagne Chiapas 94“. In den Regionen, wo es mehr zapatistische Präsenz und Unterstützung gab, wurde ein „Krieg der niedrigen Intensität“ durchgeführt, in der die Bundes-Armee eine sehr aktive Rolle spielte. In der Gegenwart werden die politisch-sozialen Konflikte in Mexiko u. a. durch den Raub von Natur-Ressourcen, die Enteignung von Land und der Konstruktion von Mega-Projekten – hauptsächlichen in den Gebieten der Pueblos originarios − bestimmt. Dieser Dokumentarfilm versammelt Zeugnisse über diese Form des Krieges in Chiapas (und auch Oaxaca), um verständlich zu machen, warum, nach ihren eigenen Worten: »Das Rechtssystem in Mexiko so verkommen und zu nichts nutze ist.« Deshalb organisieren sich die Pueblos, leisten Widerstand, suchen nach anderen Formen von Rechtsprechung: »Die andere Gerechtigkeit«, DEN Frieden.

*Heike Kammer hat 6 Jahre im S!PAZ-Team in Chiapas die im Film dokumentierten Gemeinden begleitet und wird Fragen zum Film mit eigenen Erfahrungen ergänzen.


Veranstaltet von Latinokino NewYorck59. Unterstützt von CAREA e.V.
Menschenrechtsarbeit in Guatemala und Mexiko.
www.latinokinony59.blogspot.de
www.carea-menschenrechte.de

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben