Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Außerder Reihe: Für Lea: Wir sind bei dir!

¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 28.11.2016

  Hallo!

Am 30.11.2016 wird unsere langjährige Mitstreiterin Lea Machado in einem Prozess gegen Verantwortliche und Mitarbeiter der Konzentrationslager "Club Atletico", "El Banco" und "El Olimpo" in Buenos Aires aussagen. Lea wurde wie Zehntausende Menschen während der zivil-militärischen Diktatur in Argentinien (1976-83) vom argentinischen Staat gewaltsam verschleppt, in geheimen Lagern eingesperrt und gefoltert. Lea überlebte, viele andere wurden ermordet.

Wir haben aus diesem Anlass einen offenen Brief an Lea veröffentlicht und ein Video gedreht:
http://alertaduesseldorf.blogsport.de/2016/11/27/lea

Den Brief findet ihr auch unten, das Video auch hier.

Außerdem haben wir ein paar Informationen zum Prozess und den Hintergründen in einem Artikel zusammengestellt.

Solidarische Grüße,
¡Alerta!


Wir sind bei dir, Lea!


Düsseldorf, 27.11.2016

An unsere compañera Lea Machado:
An alle Opfer der zivil-militärischen Diktatur in Argentinien und ihre Familien:
An unsere compañer@s in der ganzen Welt:


Am 30.11.2016 wird unsere langjährige Mitstreiterin Lea Machado in einem Prozess gegen Verantwortliche und Mitarbeiter der Konzentrationslager „Club Atletico“, “El Banco” und “El Olimpo” in Buenos Aires aussagen. Lea wurde wie Zehntausende Menschen während der zivil-militärischen Diktatur in Argentinien (1976-83) vom argentinischen Staat gewaltsam verschleppt, in geheimen Lagern eingesperrt und gefoltert. Lea überlebte, viele andere wurden ermordet. Sie alle wurden vom argentinischen Staat angegriffen, weil sie sich für Solidarität, Menschlichkeit, Gerechtigkeit und eine bessere Welt einsetzten. Lea kämpft bis heute an unserer Seite für diese Welt.

Wie viele andere Opfer der Diktatur kämpft sie auch für eine Bestrafung der Täter_innen, für Gerechtigkeit und die Erinnerung – nun geht sie mit ihrer Aussage einen weiteren mutigen Schritt. Sie tut dies in einer Zeit, in der die aktuelle reaktionäre, neoliberale Regierung unter Mauricio Macri alles daran setzt, die Aufarbeitung der Diktatur und die Bestrafung der Täter_innen aufzuhalten sowie die Erinnerung an ihre Opfer zu erschweren: Sie streicht Gelder für Erinnerungszentren, versucht, Gerichtsprozesse zu sabotieren, rehabilitiert Täter_innen und verharmlost den massiven Staatsterror und Massenmord.


Liebe Lea, wir bewundern deinen Lebensmut und deine Stärke. Wir wissen, was für einen schwierigen und mutigen Schritt du am 30.11. gehst – dafür senden wir dir Kraft und Liebe. Auch wenn wir weit entfernt sind, sei dir gewiss: Wir sind bei dir!

Außerdem fordern wir:
- Die umfassende Aufarbeitung der Verbrechen der zivil-militärischen Diktatur in Argentinien!
- Die Bestrafung aller Täter_innen!
- Die Bedingungslose Unterstützung der Opfer und die Erfüllung ihrer Forderungen!

¡Alerta! – Lateinamerika Gruppe Düsseldorf


Unsere Veranstaltungen:

7.12. - Stimmen des Widerstands – unterwegs in Mittelamerika (Videos, Input, Diskussion mit Momo, Teilnehmerin der Mittelamerikanischen Karawane für das Gute Leben der Menschen im Widerstand)


¡Alerta! – Lateinamerika Gruppe Düsseldorf
E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt
http://alertaduesseldorf.blogsport.de
www.facebook.com/alertaduesseldorf

 Quelle:  
  http://www.alertaduesseldorf.blogsport.de 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back November 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

22.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Peter-Weiss-Haus, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock

Ort: Rostock
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr
23.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Werkstatt 3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
25.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Am Felde 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 15:00 Uhr
28.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Saal W3, Nernstweg 3, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben