Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Jahresrückblick AI Mexiko- und Zentralamerika-Koordinationsgruppe

amnesty international vom 19.04.2017

  Wie auch im letzten Jahr gibt es von unserer Amnesty Gruppe wieder einen Jahresrückblick (siehe Anhang). Auf 18 Seiten präsentieren wir die Themen und Veranstaltungen, die uns im Jahr 2016 beschäftigt haben sowie Hinweise auf Amnesty Veröffentlichungen. Alle Infos findet ihr wie immer auch auf unserer Homepage: http://www.casa-amnesty.de/

 Anhang  
  ai Jahresbericht 2016


AMNESTY INTERNATIONAL Sektion Bundesrepublik Deutschland e.V.
Mexiko- und Zentralamerika-Koordinationsgruppe (CASA)
Postfach 13 01 23. 20101 Hamburg

T: +49 178 8285849. E: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt. W: http://www.casa-amnesty.de/
F: https://www.facebook.com/CASAkogruppe. Blog: https://unsichtbareopfer.wordpress.com/

 Quelle:  
  http://www.casa-amnesty.de/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2018 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die nächsten Termine

26.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Zeit: 19:00 Uhr
27.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben