Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Umsiedlung von Gemeinden aus Montes Azules angekündigt

News vom 05.06.2004
Angeles Mariscal

  Tuxtla Gutierrez, Chiapas, 4 Juni. Die Leiter der Amtes für Agrarreform (SRA) und für Umwelt und Natürliche Ressourcen (SEMARNAT), Florencio Salazar und Alberto Cárdenas, gaben offiziell den Beginn der Umsiedlung der ’illegalen’ Siedlungen innerhalb der Zone von Montes Azules bekannt.

Keiner von ihnen präzisierte jedoch den Namen der Gemeinden, die umgesiedelt werden sollen, den Ort an dem sie gehen werden, oder die Abmachungen und Kompromisse die eingegangen wurden um ihre Umsiedlung zu erzielen.

Das einzige Eindeutige war, dass die Ressourcen, die den Instanzen für das Umsiedlungsprogramm zur Verfügung stehen, sich nach Angaben des Gouverneurs Pablo Salazar auf 850 Millionen Pesos belaufen.

Weiter erklärten sie, dass 13 der 42 Gemeinden, die sich illegal in der Zone befänden, "Umsiedlungsabkommen" unterzeichnet hätten, und fünf weitere "Regularisierungsabkommen", um weiterhin innerhalb des Gebietes bleiben zu können, der als Eigentum der lacandonischen Gemeinde gilt.

Den Staatsbeamten zufolge, befindet sich die Lage der übrigen Gemeinden weiterhin im Prozess der "Verhandlung".

Nichtsdestotrotz merkten sie an, dass deren dauerhafte Ansiedlung in der Zone des Naturreservats von Montes Azules, ihre Pufferzone und den Tausenden Hektar die per Dekret der lacandonischen Gemeinde zugesprochen worden sind, ausgeschlagen wurde.

Der Grund dafür sei, so der Leiter des SEMARNAT, das durch die Erosion, die durch die 989 Familien verursacht werde, die illegal 3914 Hektar besetzt halten, jährlich 350 Hektar Wald verloren gehen.

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Januar 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31