Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Vermutlich Landbesitzer ermorden den chiapanekischen indigenen Anführer Eduardo Vázquez

La Jornada vom 09.06.2004
ELIO HENRIQUEZ und ANGELES MARISCAL
übersetzt von Thomas

  Am Nachmittag des vergangenen Montag wurde einer der wichtigsten indigenen Anführer der Zona Norte, Chiapas, in der Landkreishauptstadt von Chilón ermordet, vermutlich von Landbesitzern der Region.

Eduardo Vázquez, der von der EZLN als einer der ihren anerkannt und als Gefangener Teil der Organisation ?Die Stimme von Cerro Hueco‚ war, wurde Opfer mehrerer Schüsse aus Feuerwaffen und Axtwunden durch eine Gruppe von Leuten, die aus zwei Autos stiegen.

Hunderte Compañeros des indigenen Anführers demonstrierten und beschuldigten Landbesitzer des Todes von Vázquez. Während des Protests bewarfen die Demonstranten Patrouillen der Bundes- und Bundesstaatspolizei (policía federal y estatal) sowie Fahrzeuge der Armee, die in der Zone umher fuhren.

Eduardo Vázquez Alvaro, 50 Jahre alt, kämpfte für Chol-Indígenas und gegen die Besetzung von Fincas und Latifundien in der Region. Deshalb wurde er nach dem zapatistischen Aufstand von 1994 eingesperrt und in die Haftanstalt Cerro Hueco gebracht, angeklagt wegen diverser Delikte wie Raub und "abigeato" (?).

Der indigene Anführer wurde Anfang 2001 freigelassen und kehrte in seine Region zurück, wo er den sozialen Kampf weiterführte

 Quelle:  
  http://www.jornada.unam.mx/032n1est.php?origen=estados.php&fly=2 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

20.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 12−19 Uhr
25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr