Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

LA DIGNIDAD REBELDE- Die rebellische Würde der Zapatistas

 

500 + "10 Jahre gehorchend regieren"

News vom 08.09.2004
Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko

  eine Collage aus Filmdokumenten, Bildern, Musik und Texten

Fünfhundert Jahre erlitt die indigene Bevölkerung ein Leben in Armut, verdrängt von ihrem Land, geknechtet, marginalisiert durch eine rassistische Mestizen-Gesellschaft. Unterdrückung und Ausbeutung, früher mit dem Namen ?Kolonialismus" belegt und heute als Neoliberalismus zu bezeichnen, ließ 1994 die Zapatistas in Chiapas zu den Waffen greifen für "Würde und soziale Gerechtigkeit ihrer Brüder und Schwestern" — Ya basta! Schluss mit Misere und Rechtlosigkeit — so fordern sie konstitutionelle Anerkennung der INDIGENEN RECHTE und KULTUR, Selbstbestimmung sowie Mitsprache bei der Nutzung der Ressourcen auf ihren Territorien zum Wohle der gesamten Bevölkerung — "todo para todos" (alles für alle).

LUZ KERKELING , Soziologe, Journalist und Autor wird über Aufbau und Funktion der Caracoles, eigener basis- demokratischer Strukturen in den autonomen zapatistischen Gemeinden referieren, den "Räten der Guten Regierung" sowie über ihr weltumspannendes Netzwerk der Solidarität gegen den Neoliberalismus, über die Kommunikation im Zeitalter der Massenmedien mit der sie ihre ?mächtigste Waffe — la razón y la dignidad‚ vorstellen, eine Waffe, die nicht tötet und ihre ?VISION von einer möglichen anderen Welt‚ verbreitet und so im Dialog mit der Zivilgesellschaft auf der Suche nach ALTERNATIVEN bleibt — "preguntando caminamos" (fragend gehen wir). Dokumentiert wird das Verhalten von Herrschaftsgruppen in Mexico einschl. der Regierung, die ihre ?"Pfründe" sichern wollen und seit Jahren einen schmutzigen Krieg gegen die Indigenen führen unter ständiger Verletzung der MENSCHENRECHTE, Erfahrungen eines Menschenrechtsbeobachters in Chiapas.

FRANK RADDATZ , Dramaturg, begleitet die Bilder mit der LESUNG aus Texten von Pablo Neruda, Eduardo Galeano, Subcomandante Marcos u.a.

Gezeigt wird der Film "ZAPATISTAS — Chronik einer Rebellion"‚ von Canalseisdejulio y La Jornada / OmU.

Freitag 24. September 2004 — 19 Uhr Filmkunstkino BLACK BOX Düsseldorf-Altstadt, Schulstr. 4 Veranstalter: PAX CHRISTI Solidaritätsfonds Eine Welt

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 20. Düsseldorfer Eine Welt Tage statt.

Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko
Coordinación Alemana por los Derechos Humanos en México
Breisacher Str. 12 D-81667 München Alemania

Tel. 0049-(0)89-44 22 99 66
Fax 0049-(0)89-44 22 99 65
Mail: mexmrkoordination-at-gmx.de

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juli 2018 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

25.07.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Im Mehringhof, Aufgang 3, 5.Stock, Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben