Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Faustino Acevedo Bailón, Schatzmeister des Volksgemeinderats, ermordet

Indymedia Chiapas vom 04.05.2006
übersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.

  An alle AnhängerInnen der Sexta und der Anderen Kampagne
An Delegado Zero
An das Volk von Mexiko Compañeros y compañeras:

Oaxaca, San Blas Atempa Heute, am 4. Mai 2006 wurde um etwa 19 Uhr unser Genosse Faustino Acevedo Bailón, Schatzmeister des Volksgemeinderats, ermordet. Er war auf dem Weg nach Hause um sein Gepäck zu holen, um am IV. Nationalen Indígena-Kongress teilzunehmen, der am 5. und 6. Mai im Bundesstaat Mexiko durchgeführt wird.

Nach Angaben seiner Angehörigen warteten die Mörder in der Nähe seines Wohnhauses, sie kamen und beschossen ihn brutal. Bei der Konfrontation gab es eine Rangelei, bei der der Compa, bereits verletzt, mit dem Angreifer kämpfte und es schaffte, ihm die Waffe wegzunehmen und sich damit zu verteidigen, wobei er den Agressor verletzte (er befindet sich im Krankenhaus in Salina Cruz, Oaxaca). Man berichtet, dass der Compa und der Mörder auf den Boden fielen, ebenso die Waffe, und es war ein weiteren Übeltäter, der die Waffe nahm und auf den Companero Faustina schoß. Danach flüchtete der zweite Mörder und bis jetzt weiß man nichts über seinen Aufenthaltsort und auch nichts über ihn.

Wir richten einen Aufruf an alle Angehörigen der Anderen Kampagne, um sie um Zusammenarbeit, Hilfe und Teilnahme zu bitten, um weiter vereint diesen Kampf gegen die Repression und Belästigung durch die inkompetente Regierung weiterzuführen.

Autonomer Volksgemeinderat Ziviler Widerstand Blaseña Zapoteca

 Quelle:  
  http://chiapas.indymedia.org/display.php3?article_id=121721 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

18.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
19.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Haus der Wirtschaft Stuttgart

Zeit: 10:00 − 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 15−20 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Sandstraße 12a, 76726 Germersheim

Zeit: 19:30 Uhr
20.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 12−19 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr