Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Unterschriftenaktion für das Kollektiv Espíral 7

News vom 04.09.2006
übersetzt von Dana

  Liebe Leute,

Wie vor einem Monat berichtet, sind die Mitglieder des Kollektivs Espiral 7 aus Puebla, Anhänger der Anderen Kampagne, aufgrund ihrer politischen Tätigkeit Drohungen und Zusetzungen seitens der Staatsbehören ausgesetzt. Näheres dazu könnt ihr den unteren Links entnehmen.

Jetzt bittet Espiral 7 um eure Unterstützung bei einer Solidaritätserklärung, die den Behörden vorgelegt werden soll, um eine Klärung der gesetzlichen Lage des Kollektivs zu erwirken. Der spanische Originaltext ist unten angebracht. Alles was ihr tun müsst ist ihn mit euren Namen bzw. den Namen eurer Gruppe/Organisation zu unterzeichnen und an die e-mail Adresse von Espiral 7 zu schicken
(laespiral7-AT-yahoo.com)

Gruss, Dana


Unterschriftenaktion für das Kollektiv Espíral 7

Quelle: Zapateando, 3. September 2006
http://zapateando.wordpress.com/2006/09/03/

Grüße an Alle: Wie schicken Ihnen einen Brief, den wir den Behörden übergeben werden damit sie uns sagen, ob sie beabsichtigen gegen Espiral 7 eine Strafverfolgung zu führen oder nicht. Wir bedanken uns bei allen, die uns mit ihren Unterschriften unterstützen.

Vielen Dank


An die Öffentliche Meinung
An die Menschenrechtsorganisationen
An die Bundes-, Staats-, und städtischen Behörden

Wir möchten öffentlich unsere Unterstützung für die Mitglieder des Kollektivs Espiral 7 zum Ausdruck bringen, Anhänger der Anderen Kampagne, die seit mehreren Jahren ein Kulturzentrum mit Bibliothek und Videothek organisieren, in dem auch Workshops für die soziale und politische Analyse der nationalen und internationalen Lage veranstaltet werden.

Ihre kulturellen Aktivitäten haben ein breites Publikum und viele Familien dazu motiviert, das Zentrum aktiv vor Ort zu unterstützen. Das Kollektiv Espiral 7 ist ein Befürworter der Selbstverwaltung und unterstützt die zapatistischen Gemeinden in Chiapas und die indigenen Gemeinden der Sierra Norte in Puebla durch die Vermarktung einiger ihrer Produkte, in erster Linie von Kaffee.

Diese Aktivitäten haben mehrere Jahre lang den Argwohn und die Zusetzungen der staatlichen und städtischen Behörden auf sich gezogen, und neuerdings auch der Bundesbehörden. Diese erschienen am
10. August 2006, mit einem "Durchsuchungsbefehl", der angeblich per Internet zugestellt worden war, um das Lokal in der Calle 7 poniente 509, zu durchsuchen. Sie behaupteten es auf Waffen und den Verkauf von Drogen und Alkohol an Minderjährige zu überprüfen. Die drei Agenten fotografierten das Lokal und verhörten die Empfangsperson über die Namen der Verantwortlichen des Ortes, wobei ihre Fragen und Anspielungen sich mehr auf politische Motive bezogen, als auf die in dem Durchsuchungsbefehl erwähnten Gründe.

Laut dem gesetzlichen Erlass A/201/06, der am 23. August im offiziellen Tagesblatt der Bundesregierung publiziert wurde, kann die PGR eine vorläufige Ermittlung gegen jede Person eröffnen, die sich im Besitz eines verbotenen Narkotikums befindet, um festzustellen ob ein Verbrechen gegen das Drogengesetz vorliegt.

Wir möchten die Öffentliche Meinung über das mögliche absichtliche Plazieren von verbotenen Substanzen im Lokal des Kollektivs Espiral 7 warnen, das als Vorwand verwendet könnte um die Festnahme und Belästigung ihrer Mitglieder zu rechtfertigen.

Wir werden keine Art von Einschüchterung gegen die Jugendlichen zulassen, die sich treffen um über die Probleme des Landes nachzudenken und zu diskutieren, und damit das elementarste Recht auf Meinung- und Ausdrucksfreiheit ausüben.

Hochachtungsvoll

[Name, ggf. Adresse und Datum]

Unterschriften bitte an: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt


Spanischer Originaltext:

A la Opinión Pública A los Organismos Defensores de Derechos Humanos A las Autoridades Federales, Estatales y Municipales

Manifestamos públicamente nuestro respaldo a los miembros del Colectivo Espiral 7, adherentes de la Otra Campaña, quienes desde hace varios años han organizado un centro cultural con servicio de biblioteca y videoteca y donde se organizan conferencias y talleres de análisis social y político de la realidad nacional e internacional.

Sus actividades culturales han generado que diversos públicos y familias acudan y apoyen al lugar. El Colectivo Espiral 7 es un promotor de la autogestión y ha brindado su apoyo a las comunidades indígenas zapatistas y de la Sierra Norte de Puebla comercializando algunos de sus productos, principalmente café.

Estas actividades han provocado la suspicacia y hostigamiento de las autoridades estatales y municipales durante varios años, y en fecha reciente (10 de agosto) de las autoridades federales, quienes se presentaron con una supuesta "orden de cateo recibida por Internet" a revisar el local ubicado en la calle 7 poniente 509, argumentando que investigaban sobre armas, la venta de drogas y alcohol a menores. Los tres agentes tomaron fotografías del local e interrogaron a la persona que los recibió preguntando los nombres de los responsables del lugar, haciendo mayor alusión y cuestionamiento a motivos políticos que a los que se mencionaban en la orden.

Estas actividades han provocado la suspicacia y hostigamiento de las autoridades estatales y municipales durante varios años, y en fecha reciente (10 de agosto) de las autoridades federales, quienes se presentaron con una supuesta "orden de cateo recibida por Internet" a revisar el local ubicado en la calle 7 poniente 509, argumentando que investigaban sobre armas, la venta de drogas y alcohol a menores. Los tres agentes tomaron fotografías del local e interrogaron a la persona que los recibió preguntando los nombres de los responsables del lugar, haciendo mayor alusión y cuestionamiento a motivos políticos que a los que se mencionaban en la orden.

Según el Acuerdo publicado el 23 de agosto pasado en el Diario Oficial de la Federación (A/201/06) la PGR puede iniciar una averiguación previa a cualquier persona que posea un narcótico prohibido, con el fin de acreditar que no está incurriendo en delitos contra la salud.

Queremos alertar a la Opinión Pública sobre la posible "siembra" de alguna sustancia prohibida en el local del Colectivo Espiral 7 que pueda servir como pretexto para realizar la detención u hostigamiento de alguno de sus miembros.

No permitiremos ningún tipo de intimidación a jóvenes que se reúnen para reflexionar y discutir los problemas del país ejerciendo el más elemental derecho a la libertad de pensamiento y expresión de sus ideas.

Atentamente,

[Name, ggf. Adresse und Datum]

Unterschriften an: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt


Weiterführende Links

Denuncia der Otra: Drohungen gegen das Kollektiv Espiral 7 aus Puebla (17.8.2006)
https://www.chiapas.eu/news.php?id=1652

Gloria Muñoz Ramirez zu den Zusetzungen gegen Espiral 7. La Jornada, 19.8.2006
http://www.jornada.unam.mx/2006/08/19/044o1soc.php

Artikel aus der La Jornada Oriente zur aktuellen Denuncia, 14. August 2006
http://www.lajornadadeoriente.com.mx/2006/08/14/puebla/pue408.php

Vorstellung des Projekts Espiral 7 auf der Webseite von KeHuelga
http://kehuelga.org/archivos/lucha/espiral/espiral.html

Zapateando Artikel über Espiral 7 vom 8. März 2006
http://zapateando.wordpress.com/2006/03/08/asamblea-popular-y-jornada-cultural-puebla-de-los-angeles/

Espiral 7 in der La Jornada
http://www.jornada.unam.mx/2006/02/20/019n1pol.php
http://www.jornada.unam.mx/2006/02/19/016n1pol.php
http://www.jornada.unam.mx/2005/02/27/005n1pol.php

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31