Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Anzahl der aus Mexiko abgeschobenen Personen steigt

Poonal vom 29.06.2004
Poonal Nr. 628

  (San Marcos, 18. Juni 2004, cerigua-poonal).- Die Anzahl der aus Mexiko ausgewiesenen Männer und Frauen, die ursprünglich aus Honduras, El Salvador und vor allem aus Guatemala kamen, steigt täglich. Laut Aura Cifuentes von der Anlaufstelle für MigrantInnen in der Gemeinde El Carmen in Malactán im guatemaltekischen Landkreis San Marcos, seien die meisten Vertriebenen stark unterernährt, was sich nachteilig auf ihre körperliche und geistige Gesundheit auswirke. Die MigrantInnen werden an der Grenze ausgesetzt und müssen von dort zu ihren Herkunftsorten zurückkehren. Cifuentes beklagt, dass viele der Migranten Frauen und Jugendliche sind, die oft Opfer von Gewalt und Missbrauch durch die mexikanischen Migrationsbehörden und die Polizei werden.

Laut Daten, die von der Casa del Migrante (Haus des Migranten) angepasst und vom staatlichen mexikanischen Migrationsinstitut bereitgestellt wurden, hat die mexikanische Regierung im Jahr 2003 174.180 ZentralamerikanerInnen ausgewiesen. Das sind 63.607 Personen mehr als im Vorjahr. Letztes Jahr wurden 75.780 GuatemaltekInnen, 65.320 HonduranerInnen, 28.570 SalvadorianerInnen, 1.050 NicaraguanerInnen und 3.460 Personen anderer Nationalitäten zurückgewiesen.


Quelle: poonal
c/o Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin
Tel. +49 - 30 - 789 913 61
Fax. +49 - 30 - 789 913 62
E-Mail: poonal AT npla PUNKT de
Web: https://www.npla.de/poonal

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar. Auf Anfrage (finanzen AT npla PUNKT de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Bankverbindung: Nachrichtenpool Lateinamerika
Volksbank Berlin, BLZ 100 900 00 Kto.-Nr.: 7196704005
BIC BEVODEBB, IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2017 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

21.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bismarckstr. 101, 5. Etage bei SEKIS, Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr