Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Chiapas-News 25.02.2001

Direkte Solidarität Chiapas vom 25.02.2001

  1. San Cristóbal wieder von Zapatistas "eingenommen" (La Jornada )

Der Reise- Delegation der zapatistischen Comandantes wurde gestern Nachmittag von der Unterstützunsbasis in San Cristobal ein triumphaler Empfang bereitet: 20’000 Zapatistas und Leute der Zivilgesellschaft feierten den Beginn der "Zapatour", wie die Zapatistas selber ihren Marsch nach Mexiko City bezeichnen. Für Stunden war das Städtchen San Cristobal völlig in den Händen der − diesmal im Gegensatz zum 1.1.1994 unbewaffneten − Zapatistas.

Sub Marcos verlas eine Communiqué der EZLN, in dem die Regierung bezichtigt wird, dass sie alles tue, um aus diesem Marsch einen Marsch des lügenhaften Friedens zu machen: "Wir mexikanischen Indigenen sind Indigene und MexikanerInnen. Und wir wollen Indigene sein und MexikanerInnen. Aber der Herr mit den vielen Zungen und dem schlechten Gehör, er der regiert, offeriert uns nur Lügen und keine Anerkennung."

2. Drohungen gegen Zapatistas (Proceso)

Die chiapanekischen Grossgrundbesitzer unter Führung von Jorge Constantino Kanter drohen, die Rückkehr der Zapatistas zu verhindern. Ausserdem plant die Grossgrundvereinigung ebenfalls ein Reise in die Hauptstadt, um den PolitikerInnen zu sagen, dass auch ihr Problem (die Besetzungen der Ländereien) gelöst werden müsse.

Der Gouverneur des Bundesstaates Querétaro, Ignacio Loyola von der PAN, bekräftigte seine ablehnende Haltung gegenüber des Zapatista-Marsches, der durch den Bundesstaat führen wird. Loyola forderte vor vier Wochen die Todesstrafe für die »Landesverräter« der EZLN.

3. Karneval in Tuxtla Gutiérrez (mex. Presseagenturen)

Heute morgen begann die »Zapatour« und machte einen ersten Halt in der chiapanekischen Hauptstadt Tuxtla Gutiérrez, wo gleichzeitig mit dem Karnevalsbeginn eine bunte Kundgebung zur Unterstützung der Zapatistas stattfand. Die Comandantes Tacho und Zebedeo hielten Ansprachen, Subcom. Marcos unterstrich, dass es darum gehe, eine »Lösung zur Tilgung der historischen Schuld des Landes gegenüber den Indigenen« zu finden. Die Karawane machte sich anschliessend auf den Weg in Richtung des Bundesstaates Oaxaca, wo Aufenthalte in Tapanatepec, Oaxaca Stadt und die Übernachtung in Juchitán geplant sind.

4. Angespannte Lage in Cancun! (Www.Mexico.Indymedia.Org)

Heute Abend um 19 Uhr Lokalzeit beginnt das World Economic Forum WEF in Cancún (Karibikküste Mexikos). Eine erste Buskarawane mit WEF-GegnerInnen ist in Cancún eingetroffen. Sie beschreiben die Situation als sehr angespannt: 1600 Einsatzkräfte des Sonderkommandos PFP bewachen den Ort, es besteht die Gefahr gewalttättiger Übergriffe seitens der Unsicherheitskräfte auf jegliche Protestkundgebung. Geplant ist neben Blockadeaktionen auch ein Gegenkongress, der auf dem Hauptplatz von Cancún stattfinden soll.


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6

 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back April 2017 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die nächsten Termine

03.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Studio D des Maxim Gorki Theater · Am Festungsgraben 2, 10117 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 20:30 Uhr
12.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Jugendherberge »Bad Hersfeld« (Hessen), Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld

Zeit: ab 17 Uhr
13.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Jugendherberge »Bad Hersfeld« (Hessen), Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld

14.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Jugendherberge »Bad Hersfeld« (Hessen), Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld

Zeit: bis 16 Uhr
18.05.2017
19.05.2017
20.05.2017
21.05.2017
26.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Interessenten bekannt gegeben

Ort: Berlin
27.05.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Interessenten bekannt gegeben

Ort: Berlin